Abo
  • IT-Karriere:

Samsung

Kompaktkamera mit 360-Grad-Panoramafunktion

Samsung hat mit der WB700 kurz vor Jahresende eine Kompaktkamera vorgestellt, die ein 18faches Zoom und einen Sensor mit 14 Megapixeln Auflösung in einem kompakten Gehäuse (99,5 x 59 x 21,7 mm) unterbringt. Sie kann aus Freihandaufnahmen 360-Grad-Panoramen errechnen und soll beim Filmen Objektivmotorgeräusche herausrechnen.

Artikel veröffentlicht am ,
Samsung: Kompaktkamera mit 360-Grad-Panoramafunktion

Die Samsung WB700 deckt eine Brennweite von 24 bis 432 mm (KB) bei F3,2 und 5,8 ab. Der 1/2,33 Zoll große CCD-Sensor kann neben Standbildern mit 14 Megapixeln auch Videos mit 720p in H.264 drehen. Wird das Zoomobjektiv beim Filmen genutzt, lässt sich eine digitale Schallreduktion eingesetzen, um lästige Störgeräusche des Motors von der Tonspur zu tilgen.

  • Samsung WB700
  •  
  • Samsung WB700
  • Samsung WB700
  • Samsung WB700
Samsung WB700
Stellenmarkt
  1. Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO), Oldenburg
  2. VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V., Frankfurt am Main

Die Panoramafunktion der WB700 kann aus Einzelbildern automatisch eine 360-Grad-Gesamtansicht erzeugen, sofern der Anwender es schafft, sich beim Fotografieren um seine eigene Achse zu drehen. Wer will, kann auch 3D-Panorama-Aufnahmen aufzeichnen, die dann auf entsprechenden Fernsehern angesehen werden können. Eine HDMI-Schnittstelle ist eingebaut.

Die Samsung WB700 soll ab April 2011 in den Farben Silber und Schwarz erhältlich sein. Einen Preis nannte der Hersteller bislang nicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€ (zzgl. Versand)
  2. 135,00€ (Bestpreis!)

panographer 07. Jun 2011

Hat schon jemand dieses Gerät in der Hand gehabt? Gibt es irgendwo Muster, oder Beispiele...

Möglichkeit 31. Dez 2010

...hat die denn die Möglichkeit, ein KB-Objektiv vorzuschnallen?

Bald 31. Dez 2010

Wenn es fertig ist.


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia 1 - Test

Das Xperia 1 eignet sich dank seines breiten OLED-Displays hervorragend zum Filmeschauen. Im Test zeigt Sonys neues Smartphone aber noch weitere Stärken.

Sony Xperia 1 - Test Video aufrufen
Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest
  2. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  3. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen

IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  2. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  3. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende

Zephyrus G GA502 im Test: Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt
Zephyrus G GA502 im Test
Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt

Mit AMDs Ryzen 7 und Nvidia-GPU ist das Zephyrus G GA502 ein klares Gaming-Gerät. Überraschenderweise eignet es sich aber auch als mobiles Office-Notebook. Das liegt an der beeindruckenden Akkulaufzeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook (X403) Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller
  2. ROG Swift PG35VQ Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync
  3. ROG Gaming Phone II Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

    •  /