Abo
  • Services:
Anzeige

Sicherheitsglaskugel für das Jahr 2011

Dass intelligente Stromzähler als neue Möglichkeit für Blinkenlights genutzt werden, hoffen die beiden Hacker immer noch. Im Angesicht des Plastikrouterproblems fürchten sie aber, dass die Rechenleistung der intelligenten Stromzähler nicht attraktiv genug ist.

Nacktscanner können ein neues Feld in der Sicherheitsforschung werden. Rieger und Ron rechnen damit, dass die Geräte vernetzt werden - für Firmwareupdates über das Internet. Außerdem fragen sie sich, ob es für die bereits veröffentlichten Nacktbilder aus Scannern schon Special-Interest-Portale gibt.

Anzeige

Besorgt zeigten sich die beiden über eine mögliche Zunahme von "0wned Source Repositories". Die Konzentration auf Sourceforge, Github & Co macht es Angreifern zu einfach, von Projekt zu Projekt zu springen. Einmal drin im System, können sie so viele Projekte mit einer Backdoor versehen.

Bei der IPv6-Einführung muss aufgepasst werden

Aufpassen müssen Anwender laut den Hackern bei der Einführung von IPv6. Sie befürchten, dass es personalisierte Prefixes bei den IP-Adressen geben könnte.

In Zukunft erwarten die beiden zudem eine neue PDF-Angriffswelle. Sie zeigten sich erstaunt darüber, dass ein Angreifer mit einem PDF-Dokument in der Lage ist, den Drucker zu einem Netzwerkscan zu überreden.

Auch GSM wird wieder ein Thema, allerdings auf anderer Ebene. Telefone kann der Anwender bald selbst bauen. Warum das getan werden sollte? "Das telefoniert dann nur, wenn du willst!", sagte Ron.

 Das Embedded-Problem

eye home zur Startseite
Der Kaiser! 03. Jan 2011

Wo gibts denn da näheres zu? :D

Avalanche 02. Jan 2011

Da bin ich mal gespannt, wie lange das vor Gericht Bestand hat: Die Betrüger werden immer...

Bohnerbesen 02. Jan 2011

Zum Beispiel wäre aber jede andere Zeitung auch ein guter Beispielgeber. Selbst...

gruse 01. Jan 2011

...hast ja recht. Schön amd noch.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  3. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  4. YKK Stocko Fasteners GmbH, Wuppertal


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€, Civilization VI 35,99€ und...
  2. 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Immernoch der einzige brauchbare

    lucky_luke81 | 23:59

  2. Re: Bezugsquellen Ubuntu Version?

    EvilDragon | 23:55

  3. Re: Katastrophale UX

    quark2017 | 23:53

  4. Hintergrund des Spiel: Kritik an Künstlicher...

    DeeMike | 23:47

  5. Noch viel Arbeit (an der Gnome Shell)

    quark2017 | 23:46


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel