Abo
  • Services:
Anzeige
Skype 3.0 für iOS: Videogespräche mit iPhone und iPod touch

Skype 3.0 für iOS

Videogespräche mit iPhone und iPod touch

Mit der Version 3.0 von Skype für iOS können iPhone und iPod touch für Videotelefonate verwendet werden. Die Videogespräche sind per UMTS oder WLAN möglich. Auf der Gegenseite muss eine videogesprächstaugliche Skype-Version eingesetzt werden.

Für Videotelelefonate müssen die entsprechenden Voraussetzungen auf der Gegenseite vorhanden sein. Dazu gehören videokonferenztaugliche iPhone- und iPod-touch-Modelle mit Skype 3.0, Windows-PCs mit Skype ab der Version 4.2, Mac-Systeme mit Skype ab der Version 2.8 sowie Linux-Computer mit Skype. Zudem sind die Videotelefone von Asus dazu in der Lage.

Anzeige
  • Skype 3.0 für iOS mit aktiver Videokonferenz
Skype 3.0 für iOS mit aktiver Videokonferenz

Videogespräche können auf dem iPhone wahlweise per UMTS oder WLAN durchgeführt werden. Für eine gute Bild- und Tonqualität wird aber eine WLAN-Verbindung empfohlen. "Im ersten Halbjahr 2010 machten Videogespräche einen Anteil von 40 Prozent der gesamten Skype-zu-Skype-Verbindungsminuten aus", berichtet Neil Stevens, General Manager im Bereich Consumer Business bei Skype. Skype geht davon aus, dass dieser Anteil weiter steigen wird.

Skype 3.0 für iOS steht ab sofort kostenlos in Apples App Store als Download zur Verfügung. Die Videofunktion gibt es für das iPhone 3GS, das iPhone 4 sowie den iPod touch der vierten Generation mit iOS 4.0. Mit dem iPod touch der dritten Generation und mit dem iPad ist nur der Empfang von Videos möglich.


eye home zur Startseite
asdasfasf 13. Jan 2011

Wenn die Vertragsverlängerung jetzt ansteht, kannst du es wohl kaufen, glaube nicht das...

Yaha.... 04. Jan 2011

Es vergehen noch c.a. 3 Jahre, bis ein Apple Produkt gerade noch so brauchbar ist...

Yeeeeeeeeha 31. Dez 2010

War das nicht die Firma, die von 1988 bis 1998 quasi nicht-existent war und danach...

Yeeeeeeeeha 31. Dez 2010

Ach, was da schon alles in den Store gekommen ist... Was wird überhaupt noch...

razer 30. Dez 2010

460kbit/sek? damit komtm skype aus? video+ton? mhm


Alleskostenlos.ch Blog / 04. Jan 2011

Max-TV.eu / 30. Dez 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt
  3. Smartexposé GmbH, Berlin-Kreuzberg
  4. Continental AG, Frankfurt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Rigiet

    Smartphone-Gimbal soll Kameras für wenig Geld stabilisieren

  2. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  3. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  4. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  5. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  6. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  7. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  8. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  9. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  10. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Re: mit 136 PS nur 155 Km/h?

    gadthrawn | 08:25

  2. Re: Verstehe die Aufregung nicht.

    raskani | 08:22

  3. Re: Hubwagen

    PiranhA | 08:22

  4. Beleidigung?

    Korschan | 08:21

  5. Re: stichwort: home-office, digitalisierung

    Knarz | 08:19


  1. 07:38

  2. 20:00

  3. 18:28

  4. 18:19

  5. 17:51

  6. 16:55

  7. 16:06

  8. 15:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel