Abo
  • Services:

Skype 3.0 für iOS

Videogespräche mit iPhone und iPod touch

Mit der Version 3.0 von Skype für iOS können iPhone und iPod touch für Videotelefonate verwendet werden. Die Videogespräche sind per UMTS oder WLAN möglich. Auf der Gegenseite muss eine videogesprächstaugliche Skype-Version eingesetzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Skype 3.0 für iOS: Videogespräche mit iPhone und iPod touch

Für Videotelelefonate müssen die entsprechenden Voraussetzungen auf der Gegenseite vorhanden sein. Dazu gehören videokonferenztaugliche iPhone- und iPod-touch-Modelle mit Skype 3.0, Windows-PCs mit Skype ab der Version 4.2, Mac-Systeme mit Skype ab der Version 2.8 sowie Linux-Computer mit Skype. Zudem sind die Videotelefone von Asus dazu in der Lage.

  • Skype 3.0 für iOS mit aktiver Videokonferenz
Skype 3.0 für iOS mit aktiver Videokonferenz
Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Abstatt
  2. PROFLEX Software GmbH, Weßling

Videogespräche können auf dem iPhone wahlweise per UMTS oder WLAN durchgeführt werden. Für eine gute Bild- und Tonqualität wird aber eine WLAN-Verbindung empfohlen. "Im ersten Halbjahr 2010 machten Videogespräche einen Anteil von 40 Prozent der gesamten Skype-zu-Skype-Verbindungsminuten aus", berichtet Neil Stevens, General Manager im Bereich Consumer Business bei Skype. Skype geht davon aus, dass dieser Anteil weiter steigen wird.

Skype 3.0 für iOS steht ab sofort kostenlos in Apples App Store als Download zur Verfügung. Die Videofunktion gibt es für das iPhone 3GS, das iPhone 4 sowie den iPod touch der vierten Generation mit iOS 4.0. Mit dem iPod touch der dritten Generation und mit dem iPad ist nur der Empfang von Videos möglich.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

asdasfasf 13. Jan 2011

Wenn die Vertragsverlängerung jetzt ansteht, kannst du es wohl kaufen, glaube nicht das...

Yaha.... 04. Jan 2011

Es vergehen noch c.a. 3 Jahre, bis ein Apple Produkt gerade noch so brauchbar ist...

Yeeeeeeeeha 31. Dez 2010

War das nicht die Firma, die von 1988 bis 1998 quasi nicht-existent war und danach...

Yeeeeeeeeha 31. Dez 2010

Ach, was da schon alles in den Store gekommen ist... Was wird überhaupt noch...

razer 30. Dez 2010

460kbit/sek? damit komtm skype aus? video+ton? mhm


Folgen Sie uns
       


Asus Zenbook Pro 14 - Test

Das Touchpad des Asus Zenbook Pro 14 ist ein kleiner Bildschirm. Hört sich nutzlos an, hat uns aber dennoch im Test überzeugt.

Asus Zenbook Pro 14 - Test Video aufrufen
Oldtimer umrüsten: Happy End mit Elektromotor
Oldtimer umrüsten
Happy End mit Elektromotor

Verbotszonen könnten die freie Fahrt von Oldtimern einschränken. Aber auch Umweltschutzgründe und Exzentrik führen dazu, dass immer mehr Sammler ihre liebsten Fahrzeuge umrüsten.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Piëch Mark Zero Porsche-Nachfahre baut eigenen E-Sportwagen
  2. Elektroautos Sportversion des E.Go Life und Shuttle E.Go Lux
  3. Rivian Amazon investiert in Elektropickups

Emotionen erkennen: Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
Emotionen erkennen
Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn

Wer lächelt, ist froh - zumindest in der Interpretation eines Computers. Die gängigen Systeme zur Emotionserkennung interpretieren den Gesichtsausdruck als internes Gefühl. Die interne Gefühlswelt ist jedoch sehr viel komplexer. Ein Projekt des DFKI entwickelt ein System, das Gefühle besser erkennen soll.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Magnetfeld Wenn der Nordpol wandern geht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

Raumfahrt: Aus Marzahn mit der Esa zum Mond
Raumfahrt
Aus Marzahn mit der Esa zum Mond

Die Esa versucht sich an einem neuen Ansatz: der Kooperation mit privaten Unternehmen in der Raumforschung. Die PT Scientists aus Berlin-Marzahn sollen dafür bis 2025 einen Mondlander liefern.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Die Nasa will schnell eine neue Mondlandefähre
  2. Chang'e 4 Chinesische Sonde landet auf der Rückseite des Mondes
  3. Raumfahrt 2019 - Die Rückkehr des Mondfiebers?

    •  /