Abo
  • Services:

Olympus-Digitalkamera

Gerüchte zu neuer E-PL2

In einigen Kameraforen kursieren derzeit Gerüchte, dass Olympus zur CES 2011 in Las Vegas eine neue Hybridkamera mit Wechselobjektiven vorstellen könnte. Die Rede ist von einem Modell mit der Bezeichnung E-PL2. Große Änderungen zur E-PL1 sind aber nicht zu erwarten.

Artikel veröffentlicht am ,
Olympus-Digitalkamera: Gerüchte zu neuer E-PL2

Die neue Pen-Kamera E-PL2 soll eine neue Videoaufnahmefunktion besitzen, die per Knopfdruck aktiviert werden kann. Ob Olympus die bisherige Auflösungsgrenze von 720p überschreiten kann, ist nicht bekannt.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Die Auflösung des rückwärtigen Displays soll bei der E-PL2 erhöht worden sein. Die aktuellen Modelle erreichen eine Auflösung von nur 230.000 Bildpunkten, während Konkurrenten wie die Panasonic GH2 bereits bei 460.000 Bildpunkten angekommen sind. Da auch ein Einstieg von Nikon oder Canon in den Bereich der spiegellosen Systemkameras droht, muss sich Olympus schnellstmöglich besser positionieren.

Die Auflösung des Four-Thirds-Sensors mit einer Größe von 17,3 x 13 mm liegt derzeit bei 12,3 Megapixeln. Auch hier wäre eine höhere Auflösung oder eine höhere Lichtempfindlichkeit als die derzeit erreichten ISO 6.400 denkbar.

Außerdem wird über neues Zubehör wie zum Beispiel ein Bluetooth-Modul spekuliert, das Olympus bei der US-amerikanischen Behörde FCC zur Zulassung eingereicht hat. Dadurch könnte die Kamera mit einem Handy kommunizieren, um Bilder auszutauschen. Denkbar wäre auch eine schnurlose Anbindung an einen Fotodrucker oder die Fernsteuerung der Kamera über einen PC.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. SAMSUNG UE55NU7409, 55 Zoll, UHD 4K, SMART TV, LED TV 577,00€)
  2. (u. a. The Witcher 3 GOTY 14,99€, Thronebreaker 19,39€, Frostpunk 20,09€)
  3. (u.a. AMD Ryzen 5 2600 Prozessor 149,90€)
  4. 279,00€

Canon User 01. Jan 2011

Kann ich nicht nachvollziehen. Die Auslöseverzögerung bei den PENs ist so gering, dass...

Canon User 01. Jan 2011

Was ist denn das für ein Quark, iKnips2? Ich besitze selbst eine Pen und eine Canon...

TheOneAndOnly 01. Jan 2011

Es sind nun erste Fotos der neuen Olympus PEN E-PL2 aufgetaucht, auf denen man einige...

DrFishOffline 31. Dez 2010

Die Überschrift lautet ja auch "Gerüchte". Insofern bietet der Beitrag keine Grundlage...


Folgen Sie uns
       


Azio Retro Classic Tastatur - Test

Die Azio Retro Classic sieht mehr nach Schreibmaschine als nach moderner Tastatur aus. Die von Azio mit Kaihua entwickelten Switches bieten eine angenehme Taktilität, für Vieltipper ist die Tastatur sehr gut geeignet.

Azio Retro Classic Tastatur - Test Video aufrufen
Rohstoffe: Woher kommt das Kobalt für die E-Auto-Akkus?
Rohstoffe
Woher kommt das Kobalt für die E-Auto-Akkus?

Für den Bau von Elektroautos werden Rohstoffe benötigt, die aus Ländern kommen, in denen oft menschenunwürdige Arbeitsbedingungen herrschen. Einige Hersteller bemühen sich zwar, fair abgebaute Rohstoffe zu verwenden. Einfach ist das aber nicht, wie das Beispiel von Kobalt zeigt.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Implosion Fabrication MIT-Forscher schrumpfen Objekte
  2. Meeresverschmutzung The Ocean Cleanup sammelt keinen Plastikmüll im Pazifik
  3. Elowan Pflanze steuert Roboter

Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Nubia X im Hands on Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

    •  /