Abo
  • Services:

NFC

Schale macht iPhone fit für mobiles Banking

Die Nahbereichsfunktechnik (Near field communications) NFC wird in Japan schon beim iPhone 4 eingesetzt. Möglich macht das eine Schale des japanischen Anbieters Softbank, die auf der Gehäuserückseite befestigt wird. Einen Haken hat das System allerdings.

Artikel veröffentlicht am ,

NFC erlaubt den schnurlosen Datenaustausch unter Mobilgeräten auf kurze Distanz. Ein Kabel ist nicht erforderlich. Stattdessen müssen beide Geräte nur nebeneinander- beziehungsweise aufeinandergelegt werden, um den Datentransfer zu ermöglichen. Softbank setzt Sonys Felica-System ein.

  • Softbank-iPhone-NFC-Hülle
Softbank-iPhone-NFC-Hülle
Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart
  2. text2net GmbH, Bonn

Dazu gehört die Hülle, die die NFC-Funktion beinhaltet. Sie sorgt mitsamt der darin integrierten RFID-Kommunikationstechnik autonom für den Datenaustausch, an dem das iPhone nicht direkt beteiligt ist. Die Schale ist dünn genug, um dem Bumper von Apple nicht in die Quere zu kommen.

Eine Anzeige auf dem iPhone-Display, dass beispielsweise die Bezahlung quittiert wurde, ist durch die fehlende Kommunikation zwischen NFC-Hülle und dem Smartphone unmöglich. Der Anwender kann online über das iPhone allerdings seine Transaktionen prüfen.

Die NFC-Lösung von Softbank soll ab Februar 2011 für umgerechnet rund 27 Euro erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Tages- und Blitzangebote im Überblick)
  2. (u. a. Barracuda 250 GB für 43,70€ und 1 TB für 147,70€ - Bestpreise!)
  3. für je 69,99€ (Bestpreise!)

Flying Circus 30. Dez 2010

Bluetooth bietet theoretische Reichweiten zwischen 10 und 100m und ist nicht sonderlich...

Flying Circus 30. Dez 2010

[...] Kauf Dir ein "h". Davon ab ist das unkritische Hochjubeln neuer Technologien aus...

neutro 30. Dez 2010

dass Japaner zumindest in den Grossstädten seit mindestens 2 Jahren diese Technologie...

Jilly 29. Dez 2010

Abgesehen davon, dass die meisten dieser "neuen" Apps wahrscheinlich schlichte...

SGH 29. Dez 2010

Asiatische Handys machen das schon seit geraumer Zeit. Apple hat sich die Technik...


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams erkunden wir die offene Welt und tunen einen Audio RS 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2) Video aufrufen
Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

Coachingbuch: Metapher mit Mängeln
Coachingbuch
Metapher mit Mängeln

Der Persönlichkeitscoach Thomas Hohensee plädiert in seinem neuen Buch dafür, problematische Kindheitsmuster zu behandeln wie schadhafte Programme auf einem Rechner: mit Reset, Updates und Neustart. Ein origineller Ansatz - aber hält er dem Thema stand?
Von Cornelia Birr

  1. Elektronisch Arzneimittelrezept kommt auf Smartphone
  2. Relayr Rückstandsglaube als Startup-Vorteil
  3. Liberty Global Ericsson übernimmt Netzwerkbetrieb bei Unitymedia

    •  /