• IT-Karriere:
  • Services:

HTC

Android-Update für Desire HD und Desire Z

Für das Desire HD und das Desire Z verteilt HTC ein Update der Firmware. Im Fall des Desire HD ist Android 2.2.1 nach dem Update installiert, zum Desire-Z-Update ist nichts weiter bekannt.

Artikel veröffentlicht am ,
Logo von HTC
Logo von HTC

Per Facebook hat HTC das Update für das Desire HD und das Desire Z angekündigt. Zu keinem der beiden Updates machte HTC nähere Angaben. Golem.de liegen nur die Updateinformationen zum Desire HD vor, auf dem in der Redaktion die neue Version aufgespielt wurde. Das Update für das Desire HD ist laut HTC rund 41 MByte groß und die Installation des Updates hat rund 15 Minuten gedauert.

  • Desire HD - vor der Installation der neuen Firmware
  • Desire HD - Infodialog zur neuen Firmware
  • Desire HD - Systemupdate wird heruntergeladen
  • Desire HD - Fortschritt des Downloads im Benachrichtigungsbereich
  • Desire HD - Ladevorgang abgeschlossen
  • Desire HD - Update kann installiert werden
  • Desire HD - Infodialog vor der Installation der neuen Firmware
  • Desire HD - nach einem Neustart ist die neue Firmware installiert.
  • Desire HD mit Android 2.2.1
Desire HD - vor der Installation der neuen Firmware
Stellenmarkt
  1. UnternehmerTUM GmbH, Garching bei München
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Nach der Firmwareaktualisierung läuft das Desire HD mit Android 2.2.1. HTC verspricht eine höhere Geschwindigkeit für das System und einige Kameraerweiterungen. Angaben zum Desire Z machte HTC nicht, so dass dazu keine weiteren Informationen vorliegen. So ist nicht bekannt, welche Änderungen das Update für das Desire Z bringt. Eine detaillierte Auflistung aller Änderungen veröffentlicht HTC generell nicht.

Das Update für das Desire HD und das Desire Z wird drahtlos verteilt. Gerätebesitzer können manuell nach dem Update suchen lassen, um die Aktualisierung möglicherweise früher starten zu können. Ansonsten kann es noch ein paar Tage dauern, bis das Update auf alle Geräte geschickt wird.

HTC machte keine Angaben dazu, ob das Update auch gleich für die Geräte angeboten wird, die bei Netzbetreibern gekauft wurden. Ansonsten müssen Kunden noch warten, die eines der beiden Mobiltelefone bei der Deutschen Telekom, bei Vodafone, O2 oder E-Plus gekauft haben. Wie lange diese Kunden warten müssen, ist nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. G903 Lightspeed für 109,99€, G513 für 109,99€ und G920 Driving Force für 187,99€)
  2. (u. a. Garmin Forerunner 45S Weiß für 139,95€ statt 166,33€ im Vergleich)
  3. (u. a. Apple iPhone 8 Plus 256 GB Grau oder Silber für je 549€ statt 660€ oder 679€ im...
  4. (u. a. mit TV- und Audio-Angeboten, z. B. Samsung UE82RU8009 für 1.699€)

genab.de 26. Jan 2011

nach einem Monat immer noch nichts

Männlicher... 08. Jan 2011

Android nähert sich unaufhaltsam iOS an. Alle Vorteile verschwinden Scheitt für Schritt...

r 06. Jan 2011

@Khayrun: Danke für den Hinweis. @Khayrun2: Vielleicht bin ich da auch deiner Meinung :)

genab.de 05. Jan 2011

mann muss wohl auch die CID änderna uf HTC standart CID. Dann bekommt mana auch das...

Tiberius Kirk 30. Dez 2010

Hallo, soll das heißen, dass Android meinen Adressbestand mit dem anderer, mir völlig...


Folgen Sie uns
       


Galaxy Fold im Test

Das Galaxy Fold ist Samsungs erstes Smartphone mit faltbarem Display. Die Technologie ist spannend, im Alltag nervt uns das ständige Auf- und Zuklappen aber etwas.

Galaxy Fold im Test Video aufrufen
Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

    •  /