Abo
  • Services:

Mozilla

Datenbank mit Passwörtern lag offen im Netz

Eine Datenbank mit den Daten von rund 44.000 inaktiven Nutzern von addons.mozilla.org lag offen im Netz, warnt Mozilla. Darin enthalten waren immerhin auch die MD5-Hashes der Nutzerpasswörter.

Artikel veröffentlicht am ,
Mozilla: Datenbank mit Passwörtern lag offen im Netz

Eine Datenbank mit Nutzerdaten war auf einem Server vergessen worden und stand so für jeden zum Downlod bereit. Die betroffenen Nutzer warnte Mozilla zunächst per E-Mail und reichte später einen Blogeintrag nach.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Demnach wurde Mozilla am 17. Dezember 2010 von einen Sicherheitsforscher über die offenliegende Nutzerdatenbank informiert, mittlerweile wurde sie vom Server genommen. Mozilla konnte nach eigenen Angaben sicherstellen, dass die Datei nur einmal heruntergeladen wurde, und das von besagtem Sicherheitsforscher. Daher sei das Risiko für Nutzer gering, obwohl die Datei auch die MD5-Hashes der Passwörter enthält.

Betroffen sind nur inaktive Nutzer von addons.mozilla.org. Die Passwörter der aktiven Nutzer werden seit 9. April 2009 in Form von SHA-512-Hashes mit einem nutzerspezifischen Zufallswert in der Datenbank abgelegt. Aktuell bestehende Accounts seien nicht gefährdet, so Mozilla.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)

w13531 29. Dez 2010

Ok, wie wärs damit: 1. Der Server Überträgt eine Session-Pseudozufallszahl an den Client...

Jesper 29. Dez 2010

Nein, diese wollen Alternativen garnicht erst benutzen. Ich sehe keinen Grund den IE noch...

elgooG 29. Dez 2010

Ich finde der Vorfall ist auch nicht weiter schlimm. Es scheint ja nichts passiert zu...

cyrob 29. Dez 2010

nachdem ich den artikel gelesen hab, hab ich die mail nochmal aus dem papierkorb geholt. :-)

triplekiller 28. Dez 2010

hab mich dort seit einem halben jahr nicht mehr eingeloggt. bin ich jetzt ein inaktiver?


Folgen Sie uns
       


Nuraphone Kopfhörer- Test

Der Nuraphone bietet einen automatischen Hörtest, der den Frequenzgang des Kopfhörers je nach Nutzer unterschiedlich einstellt. Die Klangqualität des ungewöhnlichen Kopfhörers hat Golem.de im Test überzeugt.

Nuraphone Kopfhörer- Test Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar
  2. Slighter im Hands on Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
  3. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren
  2. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  3. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie

    •  /