Abo
  • Services:

UDID

Apple wegen Weitergabe von Nutzerdaten verklagt

Apple wird wegen der heimlichen Weitergabe von Nutzerdaten an Werbenetzwerke verklagt. Apps auf Apple-Endgeräten und Android-Smartphones leiten ungefragt Daten zum Aufenthaltsort des Nutzers und Angaben zu Alter und Geschlecht weiter.

Artikel veröffentlicht am ,
Anwalt Majed Nachawati (Bild: Fears / Nachawati Law Firm)
Anwalt Majed Nachawati (Bild: Fears / Nachawati Law Firm)

Apple und eine Anzahl von App-Herstellern sind wegen der heimlichen Weitergabe von Nutzerdaten verklagt worden. In der Klage, die bei einem Gericht in Nordkalifornien eingereicht wurde, wird Schadensersatz und ein Stopp des Profiling gefordert. Neben Apple sind die Musik-App Pandora und die Text-Messaging-App Textplus 4 sowie die Hersteller der Programme Dictionary.com, Toss It, Weather Channel, Talking Tom Cat und Pimple Popper Lite in der Klageschrift genannt, denen die ungefragte Weitergabe von Nutzerdaten an Dritte vorgeworfen wird.

Stellenmarkt
  1. EVIATEC Systems AG, Ludwigsburg
  2. Lidl Digital, Neckarsulm

Einige Apps würden den Aufenthaltsort des Nutzers und Angaben zu Alter und Geschlecht an Anzeigennetzwerke weitergeben, heißt es in der Klageschrift.

Das Tracking werde möglich durch die UDID (Unique Device Identifier) in jedem iPhone, iPod touch und iPad, die von Apps ausgelesen werden kann. Während Cookies im Browser abgewiesen werden könnten, sei dies bei Apps, die die UDID benutzen, nicht möglich, da diese sich nicht ändern ließe. Apple sei dafür teilweise mitverantwortlich, weil der Computerhersteller alle Apps prüfen und zulassen würde, so die Kläger. Nachforschungen des Wall Street Journal hatten die länger bekannte Praxis erneut belegt, nach der Apps auf Apple- und auf Android-Endgeräten ungefragt Nutzerdaten sammeln. Die App-Hersteller hatten argumentiert, dass diese Daten anonymisiert verarbeitet würden.

Majed Nachawati, einer der Anwälte der Kläger, sagte Wired, dass "Apple von dem Problem gewusst habe. Sie hatten die Pflicht, die Konsumenten zu informieren und hätten, wenn sie damit Geld machen wollen, die Zustimmung erfragen müssen."



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)

dafire 30. Dez 2010

die udid (Unique Device ID) hat bei apple die form einer uuid. http://de.wikipedia.org...

sg 30. Dez 2010

ein gutes produkt ist die eine seite - gängelung von benutzern die andere. auch andere...

elgooG 29. Dez 2010

...wir reden hier nicht von deutschem Recht. ;-)

Trollwiese 29. Dez 2010

Dein Beitrag hat die besten Chancen, nicht auf der Trollwiese zu landen.

Dinh 28. Dez 2010

Danke für die Links, werde ich mir gerne heute Abend anschauen (kann jetzt nicht). Eine...


Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 - Test

Winzig und kraftvoll: der NUC8 alias Hades Canyon.

Intel NUC8 - Test Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

    •  /