Abo
  • Services:

Kod

Moderner Code-Editor für Mac OS X

Der Entwickler Rasmus Andersson arbeitet an einem neuen Code-Editor für Mac OS X. Der Kod genannte Editor soll besonders flink sein, setzt auf ein schlankes Interface und konsequent auf moderne Technik.

Artikel veröffentlicht am ,
Kod: Moderner Code-Editor für Mac OS X

Kod ist auf parallele Bearbeitung ausgelegt, um Multi-Core-Prozessoren möglichst gut auszunutzen. Aufgaben wie das Laden von Dateien oder Syntax Highlighting werden über vorhandene CPU-Kerne verteilt, um Wartezeiten zu minimieren. Syntax Highlighting steht derzeit für mehr als 65 Sprachen zur Verfügung, denn Kod nutzt dazu die gleiche Syntax wie GNU Syntax Highlight.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Nürnberg, München, Rheinbach
  2. BWI GmbH, Nürnberg, München, deutschlandweit

Die integrierte Scripting-Umgebung basiert auf Node.js. Der eigentliche Editor ist konsequent auf die APIs von Mac OS X 10.6 ausgelegt und nutzt die Boardmittel des Betriebssystems wann immer möglich.

  • Kod - Code-Editor für Mac OS X
Kod - Code-Editor für Mac OS X

Das Interface ist schlank und an Chrome orientiert. Wie bei Googles Browser lassen sich neue Tabs öffnen, neu anordnen, aus dem Fenster entfernen oder mehrere Editorfenster in Form von Tabs in einem Fenster zusammenführen. Das Aussehen des Editors kann komplett per CSS3 gesteuert werden.

Dateien lassen sich mit Kod auch per HTTP oder HTTPS editieren, nicht aber speichern. Das ist dem frühen Entwicklungsstadium von Kod geschuldet. Erst am 23. Dezember 2010 erschien eine erste Betaversion der Software.

Kod steht unter kodapp.com/download zum Download bereit. Der Quelltext kann bei Github heruntergeladen werden und steht unter einer Lizenz, die die kostenlose Nutzung der Software und Weitergabe zu nicht kommerziellen Zwecken erlaubt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 199€ + Versand
  2. 169,90€ + Versand
  3. ab 225€

theGimp 03. Jan 2011

genau.. nur winamp ist besser als IntelliJ Idea :P IntelliJ ist die drittbeste (Java...

haheho 29. Dez 2010

Gääääähn, das macht VisualStudio schon ewig, so etwa seit 5 Versionen Wann war diese...

Supreme 29. Dez 2010

Für jene deren Verstand ausreichend weit entwickelt ist schon. Andererseits, stimmt...

Supreme 29. Dez 2010

Für Frickler die irgendwelche Einzeiler hinrotzen vielleicht. Ansonsten ist das Programm...

E607 29. Dez 2010

"Spalten- und Zeilen-Anzeige"


Folgen Sie uns
       


LG V50 mit Dualscreen - Hands on (MWC 2019)

LG hat auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona das 5G-fähige Smartphone V50 Thinq gezeigt. Passend dazu gibt es eine spezielle Hülle, die sich Dual Screen nennt. Darun befindet sich ein zweites Display, das sich parallel zum normalen Smartphone-Display nutzen lässt.

LG V50 mit Dualscreen - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  2. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei
  3. Kritik an Eckpunkten Bitkom warnt vor deutschem Alleingang bei 5G-Sicherheit

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

Orientierungshilfe: Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht
Orientierungshilfe
Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht

Für viele Anbieter dürfte es schwierig werden, ihre Nutzer wie bisher zu tracken. In monatelangen Beratungen haben die deutschen Datenschützer eine 25-seitige Orientierungshilfe zum DSGVO-konformen Tracking ausgearbeitet.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Cookie-Banner Deutsche Datenschützer spielen bei Nutzertracking auf Zeit
  2. Fossa EU erweitert Bug-Bounty-Programm für Open-Source-Software
  3. EU-Zertifizierung Neues Gesetz soll das Internet sicherer machen

    •  /