Abo
  • Services:
Anzeige
Samsung Galaxy Tab: Neuer Bootloader verhindert Installation alternativer ROMs

Samsung Galaxy Tab

Neuer Bootloader verhindert Installation alternativer ROMs

Samsung plant womöglich, sein Android-Tablet Galaxy Tab gegen die Installation alternativer Firmware abzusichern. Einige inoffizielle Firmwareversionen enthalten einen neuen Bootloader, der Checksummen und Signaturen von Firmwaredateien prüft.

Einige Nutzer alternativer Firmware für Samsungs auf Android 2.2 basierendem Galaxy Tab haben nach Installation neuer, offiziell noch nicht freigegebener Firmware Probleme, alternative oder ältere Firmwareversionen auf ihre Tablets aufzuspielen. Firmware-ROMs in den Versionen JM6/A/C/D installieren offenbar einen neuen Bootloader, der von da an die Firmware anhand von Checksummen und Signaturen prüft und nur noch Firmwareversionen ausführt, die entsprechende Angaben enthalten, meldet der Nutzer Chainfire im Forum XDA-Developers.

Anzeige

Da weder Samsungs offizielle Firmware ROMs noch alternative ROMs und Kernel die entsprechenden Checksummen und Signaturen aufweisen, lassen sich diese Versionen nicht mehr installieren, wenn erst einmal eine der inoffiziellen Versionen JM6/A/C/D installiert wurde. Zwischen diesen vier Firmwareversionen kann immerhin gewechselt werden, da alle mit den entsprechenden Checksummen beziehungsweise Signaturen ausgestattet sind.

Es liegt die Vermutung nahe, dass Samsung plant, das Galaxy Tab gegen die Installation alternativer Firmwareversionen abzusichern. In einigen inoffiziellen Versionen auf Basis der neuen Firmware wurde der Bootloader entfernt, so dass ein späteres Downgrade auf offizielle ROMs oder andere alternative ROMs möglich ist.


eye home zur Startseite
spanther 29. Dez 2010

Ähm, das stimmt so aber nicht so ganz, also das ist nicht ein Grund gegen...

ms.nutzer-cm6... 29. Dez 2010

@Nicht-Debian-Benutzer Also mein Milestone ist gesperrt und was kann ich mit neuer...

Frickler2 29. Dez 2010

Gefrickel is was anderes- die meisten jailbreak anwendungen schaffen den break in ein...

Hotohori 28. Dez 2010

Tja, das ist der Nachteil und ich befürchte in Zukunft, wenn da nichts ordentliches...

pcfiasco 28. Dez 2010

Erzähl das mal einem Journalisten, der kriminellen Machenschaften der Oberen auf der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  2. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  3. W&W Asset Management GmbH, Ludwigsburg
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...
  2. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  2. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  3. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  4. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  5. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  6. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  7. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  8. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  9. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  10. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Darktable?

    Asser | 09:23

  2. Re: Akkubrand? Ich glaube nicht..

    mehrfachgesperrt | 09:23

  3. Re: bei mir genau umgekehrt ...

    unbuntu | 09:23

  4. Re: Arme Selbsständige...

    Auaaa | 09:22

  5. Re: Globale Menüleiste

    XunilUtnubu | 09:18


  1. 09:03

  2. 22:38

  3. 18:00

  4. 17:47

  5. 16:54

  6. 16:10

  7. 15:50

  8. 15:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel