Abo
  • Services:
Anzeige
Logo von Mobilcom-Debitel
Logo von Mobilcom-Debitel

Aktionswoche

Mobilcom Debitel verkauft Smartphones zum halben Preis (Up.)

Mobilcom Debitel bietet bis zum Jahresende eine Reihe von Smartphones und ein Tablet zum halben Preis an. Die Aktion gilt nur bei Abschluss eines Vodafone-Tarifs mit zwei Jahren Laufzeit. Zu den Angeboten zählen das iPhone 4, das Nokia N8, das HTC Desire und das Galaxy Tab von Samsung.

Bis zum 30. Dezember 2010 bietet Mobilcom Debitel fünf Smartphones und ein Tablet zum halben Preis an, wenn mit den Geräten ein Vodafone-Neuvertrag abgeschlossen wird. Die Angebote gibt es jeweils nur mit den Superflat-Internet-Tarifen von Vodafone. Vom gewählten Tarif hängt der Gerätepreis ab. Damit will Mobilcom Debitel noch kurz vor Jahresende neue Vertragskunden gewinnen.

Anzeige

Das Angebot gilt für Apples iPhone 3GS, das iPhone 4 in beiden Ausführungen, das HTC Desire, Nokias N8 und Samsungs i9000 Galaxy S sowie das Galaxy Tab von Samsung. Mit dem Wochenendtarif kostet das iPhone 4 mit 32 GByte 150 Euro statt 300 Euro. Im gleichen Tarif sinkt der Preis für das HTC Desire von 190 Euro auf 95 Euro.

Das Angebot gilt bis zum 30. Dezember 2010 im Onlineshop von Mobilcom-Debitel, in allen Mobilcom-Debitel-Läden sowie in den Media-Markt- und Saturn-Filialen.

Nachtrag vom 27. Dezember 2010, 13:09 Uhr

Im Onlineshop von Mobilcom-Debitel ist Samsungs Galaxy Tab nicht gelistet. Stattdessen wird dort das Android-Smartphone Xperia X10 von Sony Ericsson angeboten. Ob es das Galaxy Tab zumindest in den Läden vor Ort gibt, ist derzeit nicht bekannt. In einer Presseaussendung von Mobilcom-Debitel wird das Galaxy Tab ausdrücklich erwähnt, das Sony Ericsson Xperia X10 wird hingegen nicht aufgeführt.


eye home zur Startseite
tummelhase 13. Jan 2011

Tja was schrieb er wohl....?? Sicherlich nicht wirklich etwas zum Thema. Ja, die Welt...

__ 28. Dez 2010

Is eben so, Mo und Bill müssen ja auch von was leben, und wer Marky und Mark die er aus...

RC Shad0w 28. Dez 2010

lol, dass das handy 50% weniger in der anschaffung kostet ist wohl kein rabatt...

k.l 28. Dez 2010

einfach nur in die ecke "ANZEIGE" und fertig :) so wie in normale Zeitschriften

cicero 27. Dez 2010

Ich schließe mich Deiner Ausführung zu 100% an. Wobei ich meistens eh nicht weiter lese...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. BG-Phoenics GmbH, München
  3. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  4. Bezirksamt Lichtenberg von Berlin, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. (-67%) 19,99€
  3. (-73%) 10,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  2. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  3. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft

  4. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  5. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  6. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?

  7. Mobilfunkausrüster

    Ericsson macht hohen Verlust

  8. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  9. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  10. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: Meanwhile in Germany...

    bombinho | 13:09

  2. Re: Der Hackintosh ist doch schon lange draußen-

    Kondratieff | 13:07

  3. Re: Wir haben hier so ein Ding in der Firma stehen...

    tzarchen | 13:06

  4. Re: Langweilt das nicht langsam mal?

    IchBinFanboyVon... | 13:06

  5. Re: Gute Wahl

    Muhaha | 13:05


  1. 12:50

  2. 12:22

  3. 11:46

  4. 11:01

  5. 10:28

  6. 10:06

  7. 09:43

  8. 07:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel