Abo
  • Services:

HTC 7 Pro

Smartphone mit Windows Phone 7 und QWERTZ-Tastatur

O2 will mit dem HTC 7 Pro im Januar 2011 ein Smartphone auf Basis von Windows Phone 7 auf den Markt bringen, das mit einer QWERTZ-Tastatur versehen ist. Alle bisherigen Windows-Phone-7-Mobiltelefone auf dem deutschen Markt haben keine Hardwaretastatur.

Artikel veröffentlicht am ,
HTC 7 Pro
HTC 7 Pro

Das 7 Pro von HTC besitzt einen 3,6 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 480 x 800 Pixeln; zur Farbtiefe des Displays liegen keine Angaben vor. Die ausziehbare QWERTZ-Tastatur hat ein fünfreihiges Layout, so dass eine separate Zeile für Zahlentasten vorhanden ist. Für die Eingabe von Zahlen muss also keine Umschalttaste gedrückt werden. Nachdem die Tastatur aufgeschoben ist, kann das Display schräg hochgeklappt werden, um die Inhalte gut sehen zu können.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Bei eingeschobener Tastatur wird das Mobiltelefon über den Touchscreen sowie die drei vorgegebenen Windows-Phone-7-Tasten bedient. Für Foto- und Videoaufnahmen steht eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus und Kameralicht bereit. Das Mobiltelefon besitzt einen GPS-Empfänger und einen Prozessor mit einer Taktrate von 1 GHz. Der interne Speicher beträgt 8 GByte, einen Speicherkartensteckplatz gibt es nicht.

  • HTC 7 Pro mit QWERTZ-Tastatur
  • HTC 7 Pro mit QWERTY-Tastatur
  • HTC 7 Pro
HTC 7 Pro mit QWERTZ-Tastatur

Das UMTS-Mobiltelefon unterstützt alle vier GSM-Netze, GPRS, EDGE sowie HSDPA mit bis zu 7,2 MBit/s. Zudem sind WLAN nach 802.11 b/g/n sowie Bluetooth 2.1 einschließlich A2DP-Profil vorhanden. Für den Anschluss von Kopfhörern gibt es eine 3,5-mm-Klinkenbuchse. Auf dem Mobiltelefon läuft Windows Phone 7.

Bei einem Gewicht von 185 Gramm misst das Smartphone bei eingeschobener Tastatur 117,5 x 59 x 15,5 mm. Der Lithium-Ionen-Polymer-Akku hat eine Kapazität von 1.500 mAh. HTCs Angaben zur Akkulaufzeit erscheinen etwas seltsam, denn im UMTS-Modus wird eine längere Sprechzeit als im GSM-Betrieb erreicht. Normalerweise ist das genau umgekehrt. Im UMTS-Netz soll der Akku 7 Stunden Sprechzeit liefern, im GSM-Einsatz sind es nur 5,5 Stunden. Die Bereitschaftszeit wird mit 15 bis 17,5 Tagen angegeben.

O2 will das HTC 7 Pro voraussichtlich im Januar 2011 anbieten. Einen genaueren Termin oder einen Preis für das Gerät wollte der Netzbetreiber noch nicht verraten. Ob O2 das 7 Pro exklusiv anbieten wird, ist nicht bekannt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

mwrsa 03. Jan 2011

@gggggg etc.: Im Falle eines Defektes nahme ich entweder das Backup von (Achtung, jetzt...

Hassan 03. Jan 2011

Mal hoffen. Am besten man hat so viele Tasten wie hier. http://t0.gstatic.com/images?q...

Bravehard 30. Dez 2010

Cooles Handy, endlich ein Windows 7 Phone mit Tastatur. Einige Featrues könnten besser...

meinGott 28. Dez 2010

Was faselst Du da?

Ravenbird 28. Dez 2010

Wirklich ein nettes Gerät. Aber wer will schon wirklich Windows Phone 7. Wäre es mit...


Folgen Sie uns
       


Magic Leap One Creator Edition ausprobiert

Mit der One Creator Edition hat Magic Leap endlich seine seit Jahren angekündigte AR-Brille veröffentlicht. In Teilbereichen ist sie besser als Microsofts Hololens, in anderen aber schlechter.

Magic Leap One Creator Edition ausprobiert Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  3. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

    •  /