Abo
  • Services:
Anzeige
WeTabOS: Entwicklerkit veröffentlicht

WeTabOS

Entwicklerkit veröffentlicht

Für das WeTabOS wurden eine Reihe von Entwicklungswerkzeugen und der Quellcode des Betriebssystems veröffentlicht. Neben einem Image für Virtualbox gibt es auch ein Recovery-Image, das per USB-Stick eingespielt werden kann.

Das SDK für WeTabOS wird in erster Linie für die Erstellung der Widgets für die WeTabOS-Oberfläche verwendet. Neben den statischen Widgets, die Applikationen starten oder Lesezeichen für Webseiten enthalten, verwendet WeTabOS sogenannte 4tiitoo-App-Widgets: kleine Applikationen, die erweiterte Funktionalität direkt auf dem - Pinnwand genannten - Desktop bieten, etwa dynamische Webinhalte. Native Qt-Applikationen für das WeTabOS können mit der bereits bestehenden Meego-SDK erstellt werden. WeTabOS-Widgets müssen in speziellen TTA-Archiven verpackt werden.

Anzeige
  • WetabOS in der Virtualbox
WetabOS in der Virtualbox

Als Entwicklungsplattform bieten die Entwickler von 4tiitoo ein Image für Virtualbox an. Darin können Programmierer auch die Entwicklungsplattform Qt-Creator direkt aus den Meego-Repositories installieren. Zudem werden weitere Entwicklungsbibliotheken benötigt, die per Yum installiert werden können. Sie stammen von 4tiitoo. Die Firma hinter der Entwicklung des WeTabOS stellt darüber hinaus eine Dokumentation des API sowie den Quellcode des Betriebssystems auf ihrer Webseite zur Verfügung.

Wer auf dem WeTab entwickeln will, kann das System im Notfall von einem USB-Stick neu aufspielen. Das Recovery-Image kann per Bittorrent von der Webseite der Entwickler bezogen werden. Per Anleitung auf der Webseite können Entwickler auch auf das BIOS des WeTabs zugreifen.


eye home zur Startseite
GITNE 28. Dez 2010

Sehr richtig; die *iPad* Oberfläche, und nicht die des WeTab! Die Oberflächen des iPads...

Malefiz 28. Dez 2010

Tja ist aber so. W7 ist mit den ExoPC-Treibern definitiv taboptimiert. Wer das Gegenteil...

ErpelderNacht 27. Dez 2010

Ich habe seit ca. 1,5 Jahren ein iPhone 3GS und hatte mir Anfang November ein Google...

banananjoe 27. Dez 2010

Das Galaxy Tab ist ganz oben sogar :)

THX1138 27. Dez 2010

Also ich hatte erwartet das die VM läuft. Das Teil mach ein Update und startet dann nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Wolfsburg
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning
  4. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Braunschweig, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. mit LG-TV-Angeboten: 55EG9A7V für 899€, OLED65B7D für 2.249€ und SJ1 Soundbar für...
  2. 277€
  3. 88€

Folgen Sie uns
       


  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 02:24

  2. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    RipClaw | 02:14

  3. Re: Android One war mal das Android Go

    DAGEGEN | 02:03

  4. Re: Es klingt verlockend

    Proctrap | 01:59

  5. Gesicht der Speicherknappheit

    TC | 01:41


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel