Abo
  • IT-Karriere:

Android

Bildprozessor für Kameras mit Google-Betriebssystem

Ambarella will auf der CES 2011 in Las Vegas den Bildprozessor iOne als System-on-Chip (SoC) vorstellen, der Android als Betriebssystem für Camcorder und Digitalkameras etablieren soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Der iOne von Ambarella besteht aus einen ARM11 (533 MHz), der für die Kamera zuständig ist, und einem Dual-Core Cortex-A9 mit 1 GHz, der für Android zuständig ist. Das System kann Videos und Fotos parallel aufnehmen. Die Fotos können bis zu 32 Megapixel groß sein. Wer will, kann auch 30 Bilder pro Sekunde mit 5 Megapixeln aufnehmen. Mit der SoC-Lösung von Ambarella sollen auch parallel Videos mit 1080p60 aufgenommen und für einen Videostream für WLAN-Geschwindigkeiten encodiert werden.

  • Ambarella iOne
Ambarella iOne
Stellenmarkt
  1. telent GmbH, Oberhausen, Reutlingen
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck

Der Chip kann auch Videos in den Formaten H.264, MPEG-2, DivX und VC-1 abspielen. Eine elektronische Bildstabilisierung sowie eine einfache Videoschnittfunktion für HD-Videos sind ebenfalls möglich. Wer will, kann auch stereoskopische 3D-Bilder und Videos aufnehmen, wenn zwei Kameras eingesetzt werden.

Besonders interessant ist die Unterstützung von WLAN 802.11n, GPS, Bluetooth, Gigabit-Ethernet, SATA, USB 2.0 und S/PDIF sowie analoges Video-Out und HDMI 1.4. Zwar sind diese Kommunikationsschnittstellen nicht eingebaut, aber sie können vom Bildprozessor aus direkt angesteuert werden.

Die Bemusterung hat bereits begonnen. Wann erste Geräte mit dem Ambarella iOne auf den Markt kommen werden und ob sie eher in Richtung Smartphone oder in Richtung Digital- und Videokamera tendieren werden, ist noch nicht bekannt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,70€
  2. 339,00€ (Bestpreis!)

chrilo 27. Dez 2010

Leider eine grauenhafte Vorstellung für mich^^ So kauft jede BWL-Firma, mit noch so wenig...

Keiner 27. Dez 2010

denke nicht das es ein Problem ist. hier geht es ja nicht um ein Produktnamen für...

fof 27. Dez 2010

Verschwörung?

fof 27. Dez 2010

man sollte Angry Birds auf allem spielen können, was ein Display hat ;o)

Wäbäm 27. Dez 2010

Wenn da schon Android rennt warum nicht gleich auch eine VP8-Encoder mit einbauen?


Folgen Sie uns
       


Sega Dreamcast (1999) - Golem retro

Am 9.9.1999 startete Segas letzte Konsole in ein kurzes, aber erfülltes Spieleleben.

Sega Dreamcast (1999) - Golem retro Video aufrufen
Golem Akademie: Von wegen rechtsfreier Raum!
Golem Akademie
Von wegen rechtsfreier Raum!

Webdesigner, Entwickler und IT-Projektmanager müssen beim Aufbau und Betrieb einer Website Vorschriften aus ganz verschiedenen Rechtsgebieten mitbedenken, um Ärger zu vermeiden. In unserem neuen eintägigen Workshop in Berlin erklären wir, welche - und wo die Risiken lauern.

  1. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen
  2. In eigener Sache Unser Kubernetes-Workshop kommt auf Touren
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Developer (w/m/d)

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Kryptomining: Wie Bitcoin die Klimakrise anheizt
Kryptomining
Wie Bitcoin die Klimakrise anheizt

Die Kryptowährung Bitcoin baut darauf, dass Miner darum konkurrieren, wer Rechenaufgaben am schnellsten löst. Das braucht viel Strom - und führt dazu, dass Bitcoin mindestens so viel Kohlendioxid produziert wie ein kleines Land. Besserung ist derzeit nicht in Sicht.
Von Hanno Böck

  1. Kryptowährungen China will Bitcoin, Ethereum und Co. komplett verbieten
  2. Quadrigacx 137 Millionen US-Dollar in Bitcoins verschwunden
  3. Landkreis Zwickau Krypto-Mining illegal am Stromzähler vorbei

    •  /