• IT-Karriere:
  • Services:

Wunderlist

Aufgabenplaner wird teamfähig

Die kostenlose Aufgabenverwaltung Wunderlist kann in der neuen Version 1.1.1 nun auch im Team genutzt werden. Zuvor war die Cloud-Anwendung nur für Einzelplatzanwender gedacht. Außerdem wurde ein Webdienst zur Veröffentlichung einzelner Aufgabenblätter ins Leben gerufen und die Bedienung des Programms vereinfacht.

Artikel veröffentlicht am ,

In der neuen Wunderlist-Version wurde die Teamfunktion eingeführt, die sich nach Angaben der Entwickler viele Anwender gewünscht hatten. Damit lassen sich einzelne Aufgabenlisten unter eingeladenen Anwendern teilen.

  • Die Aufgabenverwaltung Wunderlist
Die Aufgabenverwaltung Wunderlist
Stellenmarkt
  1. BIPSO GmbH, Singen
  2. uniVersa Lebensversicherung a.G., Nürnberg

Außerdem können nun den Aufgaben Notizen hinzugefügt werden. Wunderlist kam bislang lediglich mit Aufgabentitel aus - wer wollte, konnte außerdem ein Fälligkeitsdatum eingeben. Der Minimalismus wurde nun durchbrochen.

Über den Webdienst wunderli.st können ausgewählte Aufgabenlisten auch öffentlich publiziert und über einen Link Dritten zugänglich gemacht werden, die Wunderlist nicht installiert haben. Die Funktion eignet sich zum Beispiel für Wunschlisten. Die Aufgabenlisten lassen sich jetzt auch per E-Mail direkt aus dem Programm heraus versenden und zu Papier bringen.

Die Software wurde mit Hilfe von Appcelerators Titanium entwickelt und steht für Windows ab Version XP und Mac OS X zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es eine App für iPhone, iPad und iPod. Eine Android-Version ist in Planung. Wunderlist ist unter der Apache-Lizenz 2.0 erschienen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 57,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Gaming-Monitore, LG- & Sony-TVs, Xiaomi-Smartphones, Bosch Professional uvm. zu Bestpreisen)
  3. (u. a. PS4 Pro 1TB für 329,52€, Sandisk Extreme Pro micro-SDXC 128GB für 16,57€, Crucial...

Klugscheisser 27. Dez 2010

... soll. ;)

Teng Tong 27. Dez 2010

Da benutze ich aber lieber Quassum, wenn es um mehrere Projekte und mehre Mitglieder geht...

Trap 27. Dez 2010

Ja mich auch. Ich hatte das Ding mal ausprobiert und gleich wieder von der Platte...


Folgen Sie uns
       


    •  /