• IT-Karriere:
  • Services:

Wunderlist

Aufgabenplaner wird teamfähig

Die kostenlose Aufgabenverwaltung Wunderlist kann in der neuen Version 1.1.1 nun auch im Team genutzt werden. Zuvor war die Cloud-Anwendung nur für Einzelplatzanwender gedacht. Außerdem wurde ein Webdienst zur Veröffentlichung einzelner Aufgabenblätter ins Leben gerufen und die Bedienung des Programms vereinfacht.

Artikel veröffentlicht am ,

In der neuen Wunderlist-Version wurde die Teamfunktion eingeführt, die sich nach Angaben der Entwickler viele Anwender gewünscht hatten. Damit lassen sich einzelne Aufgabenlisten unter eingeladenen Anwendern teilen.

  • Die Aufgabenverwaltung Wunderlist
Die Aufgabenverwaltung Wunderlist
Stellenmarkt
  1. HMS Technology Center Ravensburg GmbH, Ravensburg
  2. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München

Außerdem können nun den Aufgaben Notizen hinzugefügt werden. Wunderlist kam bislang lediglich mit Aufgabentitel aus - wer wollte, konnte außerdem ein Fälligkeitsdatum eingeben. Der Minimalismus wurde nun durchbrochen.

Über den Webdienst wunderli.st können ausgewählte Aufgabenlisten auch öffentlich publiziert und über einen Link Dritten zugänglich gemacht werden, die Wunderlist nicht installiert haben. Die Funktion eignet sich zum Beispiel für Wunschlisten. Die Aufgabenlisten lassen sich jetzt auch per E-Mail direkt aus dem Programm heraus versenden und zu Papier bringen.

Die Software wurde mit Hilfe von Appcelerators Titanium entwickelt und steht für Windows ab Version XP und Mac OS X zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es eine App für iPhone, iPad und iPod. Eine Android-Version ist in Planung. Wunderlist ist unter der Apache-Lizenz 2.0 erschienen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€ (zzgl. 4,99€ Versand)
  2. 79,99€ (bei razer.com)
  3. 26,73€ (bei otto.de)
  4. 57,99€

Klugscheisser 27. Dez 2010

... soll. ;)

Teng Tong 27. Dez 2010

Da benutze ich aber lieber Quassum, wenn es um mehrere Projekte und mehre Mitglieder geht...

Trap 27. Dez 2010

Ja mich auch. Ich hatte das Ding mal ausprobiert und gleich wieder von der Platte...


Folgen Sie uns
       


Jedi Fallen Order - Fazit

Wer Fan von Star Wars ist und neben viel Macht auch eine gewisse Frusttoleranz in sich spürt, sollte Jedi Fallen Order eine Chance geben.

Jedi Fallen Order - Fazit Video aufrufen
Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Männer und Frauen in der IT: Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?
Männer und Frauen in der IT
Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?

Der Mann arbeitet, die Frau macht den Haushalt und zieht die Kinder groß - ein Bild aus längst vergangenen westdeutschen Zeiten? Nein, zeigen uns die aktuellen Zahlen. Nach wie vor sind die Rollenbilder stark, und das hat auch Auswirkungen auf den Anteil von Frauen in der IT-Branche.
Von Valerie Lux

  1. HR-Analytics Weshalb Mitarbeiter kündigen
  2. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  3. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?

Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber
Apex Pro im Test
Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Steelseries bietet seine mechanische Tastatur Apex 7 auch als Pro-Modell mit besonderen Switches an: Zum Einsatz kommen sogenannte Hall-Effekt-Schalter, die ohne mechanische Kontakte auskommen. Besonders praktisch ist der einstellbare Auslösepunkt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth und Ergonomic Keyboard Microsoft-Tastaturen kommen nach Deutschland
  2. Peripheriegeräte Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
  3. G Pro X Gaming Keyboard Logitech lässt E-Sportler auf austauschbare Tasten tippen

    •  /