Abo
  • Services:

GSM-Mobilfunknetz dieses Mal mit GPRS und EDGE

Daten will der CCC auf dem Kongress nicht nur per LAN und WLAN verteilen, sondern erstmalig auch per WWAN. Wie angekündigt, wird Datenverkehr per GPRS und dem schnelleren EDGE unterstützt. Voraussetzung ist ein Net- und SIM-Lock-freies Gerät, welches in der Lage ist, sich auf dem 1,8-GHz-Band mit den Mobilfunkzellen zu verbinden.

Stellenmarkt
  1. SoftProject GmbH, Ettlingen
  2. Walter AG, Tübingen

Außerdem braucht es eine SIM-Karte, die Interessenten beim GSM#Helpdesk erwerben und auch in zukünftigen CCC-Netzen verwenden können. Das Mobilfunknetz mit Datenverkehr ist ein Experiment.

Fahrplan für Smartphones

Den recht umfangreichen sogenannten Fahrplan für die Veranstaltungen der vier Tage gibt es direkt über die Webseite. Alternativ bietet der CCC dort auch das Programm als PDF-Dateien an. Allerdings ändert sich das Programm durchaus während eines Kongresses, so dass die Onlinevariante vorzuziehen ist. Ebenfalls verlinkt sind einige Apps für verschiedene Smartphones. Für Android gibt es derzeit drei Anwendungen. Für WebOS- und iOS-Geräte sind jeweils zwei Apps verlinkt.

Das Themenspektrum ist ziemlich weit gefasst. Es gibt technisch sehr anspruchsvolle Hackervorträge, gesellschaftliche Betrachtungen und allgemeines zur Politik. Vor allem Whistleblowing, das derzeit mit Wikileaks und den Depeschen alias Cablegate in der Öffentlichkeit diskutiert wird, dürfte viele interessieren. Man nimmt sich der kommenden Volkszählung an und mit Zensursula und Censilia gibt es einen Rückblick auf zwei bekannte Politikerinnen in Europa. Ein Schwerpunkt werden auch Smartphones und Mobilfunknetze sein. Für Unterhaltung dürften am letzten Tag wieder die Security Nightmares sorgen. Zum elften Mal präsentieren Frank Rieger und Ron wieder Sicherheitsprobleme, die so lieber nicht hätten auftauchen sollen und wagen einen Blick in die Glaskugel für das Sicherheitsjahr 2011.

Die Vorträge sind teils in englischer Sprache.

Der Chaos Communication Congress in seiner 27. Ausführung startet am 27. Dezember 2010 um 11:30 Uhr im Berliner Congress Center, in unmittelbarer Nähe des Alexanderplatzes in Berlin-Mitte.

 We come in peace: Ausverkaufter Hackerkongress 27C3 im Stream
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 7,99€
  2. (-71%) 11,49€
  3. 3,99€
  4. (-79%) 5,99€

_moep_ 27. Dez 2013

nun das lässt sich manchmal nicht vermeiden, wenn der Uplink weg ist und genau deswegen...

Jegga 29. Dez 2010

Samariterstraße 32 Steam und parallel n anderer Steam in der Scharnwerberstraße 32. Die...

Puh-Baer 28. Dez 2010

Ich frage mich wiso sie nicht einfach die High-quali-Streams fuer einzelne nroamle...

Basement Dad 27. Dez 2010

LOL. Geilster Vortrag heute. War ja mal epic wie sich der Typ über ConsoleKit & Co...

Puh-Bär 27. Dez 2010

Sollte eigentlich in den Thread wo sich ueber die (Audio)Streams beschwert wurde. Sorry.


Folgen Sie uns
       


Bionic Wheel Bot von Festo angesehen und Interview

Gehen oder rollen? Der Bionic Wheel Bot von Festo ist nach dem Vorbild einer Spinne konstruiert, die normalerweise läuft. Hat sie es eilig, etwa um sich vor Feinden in Sicherheit zu bringen, formt sie aus ihren Beinen Räder und rollt davon.

Bionic Wheel Bot von Festo angesehen und Interview Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
Steam Link App ausprobiert
Games in 4K auf das Smartphone streamen

Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
  2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
  3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

    •  /