Abo
  • Services:
Anzeige
Plusnet: QSC kauft DSL-Access-Netzbetreiber

Plusnet

QSC kauft DSL-Access-Netzbetreiber

QSC übernimmt die Netzbetreibergesellschaft Plusnet komplett von dem schwedischen Partner Tele2. Der Backbonebetreiber bietet ADSL2+- und SHDSL-Internetzugänge.

QSC kauft die restlichen Anteile an der Netzbetreibergesellschaft Plusnet. Der Netzbetreiber zahlt 36,7 Millionen Euro für den 32,5-prozentigen Anteil an das schwedische Telekommunikationsunternehmen Tele2, wie QSC am Abend des 22. Dezember 2010 in Köln bekanntgab. Damit gehört Plusnet komplett zu QSC. Der Transaktion muss die Bundesnetzagentur noch zustimmen.

Anzeige

Plusnet wurde 2006 als Joint Venture von QSC und der deutschen Tochtergesellschaft des Tele2-Konzerns gegründet. Für die vorzeitige Auflösung des ursprünglich bis Ende 2013 laufenden Vertrages zahlt Tele2 66,2 Millionen Euro an QSC.

Plusnet plant, baut und betreibt ein DSL-Access-Netz. Mit dem Vorprodukt ADSL-Backhaul-Services stellt Plusnet ADSL2+-Internetzugänge mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 16 MBit/s zur Verfügung. Mit SHDSL bietet Plusnet symmetrische Bandbreiten von bis zu 23 MBit/s. Das Unternehmen hat seinen Sitz ebenfalls in Köln und beschäftigt rund 80 Menschen.

Vor zwei Tagen hatte QSC bereits IP Partner gekauft, einen Anbieter für Hosting- und IT-Outsourcing-Services mit zwei Rechenzentren. Im Jahr 2010 soll das Unternehmen mit knapp 60 Mitarbeitern einen Umsatz von 14 Millionen Euro und ein positives Ergebnis erzielen. Der Kaufpreis für IP Partner lag bei 25 Millionen Euro.

QSC hat seinen Ausblick für das laufende Geschäftsjahr zudem bekräftigt. Das Unternehmen erwartet unverändert ein Umsatz- und EBITDA-Wachstum sowie eine Verdreifachung des Konzerngewinns auf mehr als 16 Millionen Euro. Im vergangenen Geschäftsjahr erzielte QSC einen Umsatz von 420,5 Millionen Euro und ein EBITDA von 76,9 Millionen Euro.


eye home zur Startseite
Damals... 23. Dez 2010

Damals gab es in Artikeln oder am Ende der Artikel auch noch Verweise zu den im Artikel...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen, Dresden
  2. SYNCHRON GmbH, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Dresden, Reutlingen
  4. CG Gruppe Aktiengesellschaft, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,99€
  2. 149,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Endlich fällt es auch mal jemandem auf!

    dxp | 00:30

  2. Re: Was, wie bitte?

    cpeter | 00:26

  3. Re: Leider verpennt

    plutoniumsulfat | 00:24

  4. Re: Wir haben hier so ein Ding in der Firma stehen...

    plutoniumsulfat | 00:21

  5. Re: Zwei oder drei Sekunden = niedrige Latenz?

    tg-- | 00:21


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel