Abo
  • Services:

Firmwareupdate

Nikon behebt Filmfehler der D7000 teilweise

In den Filmen, die mit Nikons neuer Mittelklasse-DSLR D7000 gedreht werden, zeigen sich manchmal weiße Punkte, die dort eigentlich nicht hingehören. Das angekündigte Firmwareupdate, das Abhilfe bringen soll, ist nun fertig und kann von den Besitzern der D7000 aufgespielt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Bildfehler entstehen, wenn mit der Kamera dunkle Motive gefilmt werden. Mit dem neuen Firmwareupdate sollen Fehler reduziert werden. Ganz auszuschließen sind sie offenbar nicht. Nikon spricht nur von einer Verminderung des Effekts. Wie es überhaupt zu dem Fehler kommt, lässt der Hersteller nach wie vor offen.

  • Nikon D7000
  • Nikon D7000
  • Nikon D7000
  • Nikon D7000
  • Nikon D7000
  • Nikon D7000
  • Nikon D7000
  • Nikon D7000
  • Nikon D7000
  • Nikon D7000
  • Nikon D7000
  • Nikon D7000
  • Nikon D7000
  • Nikon D7000
  • Nikon D7000
  • Nikon D7000
  • Nikon D7000
  • Nikon D7000
  • Nikon D7000
  • Nikon D7000
  • Nikon D7000
  • Nikon D7000 mit zwei Speicherkartenslots
  • Nikon D7000
  • Nikon D7000
  • Nikon D7000 - Chassis aus Magnesiumlegierung samt Multifunktionsgriff
  • Nikon D7000 - Chassis aus Magnesiumlegierung
  • Nikon D7000 - Chassis aus Magnesiumlegierung
  • Nikon D7000 - Chassis aus Magnesiumlegierung
  • Nikon D7000
  • Nikon D7000
  • Nikon D7000
  • Nikon D7000
  • Nikon D7000
  • Nikon D7000
  • Nikon D7000
  • Nikon D7000
  • Nikon D7000
  • Nikon D7000
  • Nikon D7000
  • Nikon D7000
  • Nikon D7000 - Multifunktionsgriff
  • Nikon D7000 - Akkuschiene des Multifunktionsgriffs
  • Nikon D7000 - Akkuschiene des Multifunktionsgriffs mit AA-Akkus
Nikon D7000
Stellenmarkt
  1. inxire GmbH, Frankfurt am Main
  2. Hays AG, Braunschweig

Die Firmwareinstallation erfordert neben einer leeren Speicherkarte und einem Kartenleser auch einen vollen Akku. Der Anwender entpackt zunächst eine heruntergeladene Datei (Windows, Mac OS X) auf die Karte und schiebt sie dann in den Speicherslot 1 der Kamera. Eine ausführliche Installationsanleitung hat Nikon online veröffentlicht.

Die Nikon D7000 arbeitet mit einer Lichtempfindlichkeit zwischen ISO 100 und 25.600 und schießt Serienbildaufnahmen mit bis zu sechs Fotos pro Sekunde. Das Autofokussystem der D7000 arbeitet mit 39 Messfeldern, wovon neun als Kreuzsensoren ausgelegt sind. Videos werden im MPEG4-Format mit AVC-/H.264-Komprimierung und 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung (24p) aufgenommen.

Die D7000 besitzt gleich zwei Schächte für SD-(HC-) und SDXC-Speicherkarten. Damit können beim Fotografieren wahlweise Sicherungskopien angelegt oder JPEGs und Rohdaten getrennt gesichert werden.

Die Nikon D7000 ist seit Ende Oktober 2010 erhältlich und kostet mittlerweile rund 1.050 Euro.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Be quiet Dark Base 900 139,90€, Intenso 960-GB-SSD 149,90€)
  2. (u. a. Far Cry 5, Skyrim Special Edition, Tekken 7, The Witcher 3, Ghost Recon Wildlands...
  3. (u. a. Conjuring 2, Hacksaw Ridge, Snowden, The Accountant)

lalalalalala 24. Dez 2010

Sorry, aber das Nikon-Sortiment ist im Moment durchaus gut bestückt. Wer einen System...

gisu 23. Dez 2010

Du brauchst auch in der Digitalen Fotografie Richtwerte, nur weil man die ISO Werte...


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay

Gameplay von den Spielen Monster Hunter World und Monster Hunter Generations Ultimate, das im Splittscreen verglichen wird.

Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Retrogaming: Maximal unnötige Minis
Retrogaming
Maximal unnötige Minis

Nanu, die haben wir doch schon mal weggeschmissen - und jetzt sollen wir 100 Euro dafür ausgeben? Mit Minikonsolen fahren Anbieter wie Sony und Nintendo vermutlich hohe Gewinne ein, dabei gäbe es eine für alle bessere Alternative: Software statt Hardware.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  2. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github
  3. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

    •  /