Abo
  • Services:
Anzeige
Adobe-Logo
Adobe-Logo

Sicherheitsupdate

Gefahr in Adobe Photoshop CS5

Adobe hat eine Aktualisierung für Photoshop CS5 veröffentlicht. Ohne dieses Update kann es einem Angreifer gelingen, eigenen Code einzuschleusen. Dazu müsste er nur eine Datei über einen Webdav- oder SMB-Server laden.

Die Sicherheitslücke betrifft nur die Windows-Version von Photoshop CS 5 ab Version 12.0.1 und früher. Die Anwender sollten nach Möglichkeit den programminternen Updatemechanismus nutzen, um ihre Installation auf den aktuellen Stand zu bringen. Er befindet sich unter dem Menüpunkt "Hilfe" in Photoshop.

Anzeige

Wer den internen Aktualisierungsmechanismus nicht nutzen will, kann das Update auch über den Adobe-Server separat herunterladen und von Hand aufspielen.

Adobe Photoshop CS5 ist seit Mitte Mai 2010 für rund 1.010 Euro erhältlich.


eye home zur Startseite
xxxxxxxxxxxxxxx... 24. Dez 2010

Äh, klar. Wird prophylaktisch in *alle* zukünftigen Versionen mit eingebaut, damit das...

MarkusXXX 23. Dez 2010

SMB sind ganz normale Windows-Netzwerkfreigaben. Die gibts nicht nur unter Windows, man...

pti'Luc 23. Dez 2010

Es betrifft übrigens nur die Windows-Version.

It's me, Luigi 23. Dez 2010

Ist das nicht schon ein paar Tage alt? Ich hab meines jedenfalls vor ein paar Tagen schon...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  2. Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH & Co. KG, Lübeck
  3. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       

  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. Re: "Die FRITZ!Box am Breitbandanschluss"

    decaflon | 21:21

  2. Kompromittiertes System und Beweisverwertung!?

    Sandeeh | 21:14

  3. Re: endlich diese Farce beenden - alle...

    thorben | 21:13

  4. Re: Wo liegt mein Fehler?

    quineloe | 21:11

  5. Re: In der Praxis: Alles über die Server von Skype

    thorben | 21:11


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel