Abo
  • Services:
Anzeige
Adobe-Logo
Adobe-Logo

Sicherheitsupdate

Gefahr in Adobe Photoshop CS5

Adobe hat eine Aktualisierung für Photoshop CS5 veröffentlicht. Ohne dieses Update kann es einem Angreifer gelingen, eigenen Code einzuschleusen. Dazu müsste er nur eine Datei über einen Webdav- oder SMB-Server laden.

Die Sicherheitslücke betrifft nur die Windows-Version von Photoshop CS 5 ab Version 12.0.1 und früher. Die Anwender sollten nach Möglichkeit den programminternen Updatemechanismus nutzen, um ihre Installation auf den aktuellen Stand zu bringen. Er befindet sich unter dem Menüpunkt "Hilfe" in Photoshop.

Anzeige

Wer den internen Aktualisierungsmechanismus nicht nutzen will, kann das Update auch über den Adobe-Server separat herunterladen und von Hand aufspielen.

Adobe Photoshop CS5 ist seit Mitte Mai 2010 für rund 1.010 Euro erhältlich.


eye home zur Startseite
xxxxxxxxxxxxxxx... 24. Dez 2010

Äh, klar. Wird prophylaktisch in *alle* zukünftigen Versionen mit eingebaut, damit das...

MarkusXXX 23. Dez 2010

SMB sind ganz normale Windows-Netzwerkfreigaben. Die gibts nicht nur unter Windows, man...

pti'Luc 23. Dez 2010

Es betrifft übrigens nur die Windows-Version.

It's me, Luigi 23. Dez 2010

Ist das nicht schon ein paar Tage alt? Ich hab meines jedenfalls vor ein paar Tagen schon...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München
  2. MAX-DELBRÜCK-CENTRUM FÜR MOLEKULARE MEDIZIN, Berlin
  3. AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen, Hannover
  4. Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Köln


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 264€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  2. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  3. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  4. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter

  5. Luftfahrt

    Boeing entwickelt Hyperschall-Spionageflugzeug

  6. Alexa-Gerät

    Echo Spot mit Display kommt für 130 Euro

  7. P Smart

    Huawei stellt Dual-Kamera-Smartphone für 260 Euro vor

  8. Fortnite

    574 Milliarden Schüsse und 40 Millionen Spieler

  9. Ericsson

    Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt

  10. Sieben Touchscreens

    Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Whistleblowerin Chelsea Manning will in den US-Senat
  2. Geldautomaten Mehr Datenklau und trotzdem weniger Schaden durch Skimming
  3. Die Woche im Video Peng, peng, kawumm!

  1. Zu geringe Volumen sind das Problem

    nille02 | 14:37

  2. Re: Kellerfund

    Nullmodem | 14:34

  3. Re: Spionageflugzeug ist lustig.

    burzum | 14:32

  4. Re: Irreführende Diskussionen überall...

    nightmar17 | 14:32

  5. Re: Muss jetzt jeder Youtube-Channel eine Lizenz...

    Hackfleisch | 14:32


  1. 14:03

  2. 12:45

  3. 12:30

  4. 12:02

  5. 11:16

  6. 10:59

  7. 10:49

  8. 10:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel