Abo
  • Services:
Anzeige
GnuCash: Version 2.4 mit Webkit

GnuCash

Version 2.4 mit Webkit

In der neuen Version 2.4 von GnuCash setzt das Entwicklerteam nicht mehr auf die Gtk-HTML-Engine, sondern nutzt für die Ausgabe Webkit. Zudem verwendet die Software die Datenbanken MySQL, PostgreSQL oder SQLite als Backend.

Mit GnuCash 2.4 ist eine neue Version der offenen und freien Finanzsoftware erschienen und nutzt nun SQLite3, MySQL und PostgreSQL zum Speichern der Daten. Bislang wurden diese in XML-Dateien abgelegt. Für die Anzeige der Grafiken und Berichte greift das Abrechnungstool, statt auf die GtkHTML-HTML-Engine, jetzt auf Webkit zu. Zudem fügte das Team der Windowsversion das aktualisierte AQ-Banking-Modul hinzu.

Anzeige

Die Entwickler haben an der Autovervollständigung im Modul Rechnungswesen gearbeitet, das jedoch aufgrund eines Fehlers bei Rechnungseingängen noch deaktiviert ist. Zudem wurden viele Fehler gegenüber der vorausgegangenen Betaversion korrigiert.

GnuCash kann für Windows, Linux und Mac OS X unter sourceforge.net/projects/gnucash heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
Nuxj 26. Dez 2010

Wie heißt die denn, wenn man fragen darf?

samy 23. Dez 2010

Bei golem gibt's nur solche Links: https://forum.golem.de/kommentare/pc-hardware/nbb...

samy 23. Dez 2010

Wer wie ich das Pech hatte und zwar die Deutsche Oberfläche aber den englischen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. über Hays AG, Nordrhein-Westfalen
  3. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. Kermi GmbH, Plattling


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  2. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  3. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  4. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  5. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  6. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  7. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  8. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  9. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  10. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Keine Roboter

    DAUVersteher | 17:00

  2. Re: Wegfall bedeutet kein Recht auf...

    rafterman | 17:00

  3. Re: Bei 30 000 Angestellten hat nur eine Frau...

    chewbacca0815 | 16:59

  4. Re: Spektakulär...

    Kakiss | 16:56

  5. Re: Yubico ersetzt betroffene Geräte

    Morphy | 16:55


  1. 17:02

  2. 16:35

  3. 15:53

  4. 15:00

  5. 14:31

  6. 14:16

  7. 14:00

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel