Abo
  • IT-Karriere:

USK 18

Homefront erscheint ungeschnitten

Zimperlich geht es in Homefront nicht zu, trotzdem erscheint der Ego-Shooter von THQ auch in Deutschland ohne Schnitte gegenüber dem US-Original - allerdings mit einer USK-Freigabe erst "ab 18".

Artikel veröffentlicht am ,
USK 18: Homefront erscheint ungeschnitten

Die gegnerische Armee schickt Erschießungskommandos in einst brave Wohnviertel, auch sonst bietet Homefront teils harte Actionkost. Trotzdem erscheint der Ego-Shooter hierzulande ohne inhaltliche Änderungen gegenüber der US-Version. Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) hat den Ego-Shooter, der momentan beim New Yorker Entwicklerstudio Kaos entsteht, dennoch mit einer Altersfreigabe "ab 18" versehen.

Homefront versetzt den Spieler in die Mitte einer amerikanischen Widerstandsbewegung, die im Jahr 2027 gegen nordkoreanische Invasoren kämpft. Das Programm setzt vor allem auf eine spannend inszenierte Handlung - in der es nicht nur darum geht, möglichst viele Feinde auszuschalten, sondern beispielsweise auch um den Schutz von Zivilisten. Nach aktuellem Stand erscheint Homefront am 8. März 2011 für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-81%) 3,75€
  2. 1,19€
  3. 2,99€
  4. 1,12€

PullMulll 31. Dez 2010

ich find Red Dawn immernoch Lustig :) ausserdem ist es immernoch EIN SPIEL ich mein, mal...

The Howler 27. Dez 2010

Ein Glück muss man Soldaten außerhalb der Kriegszeit nicht besolden, man muss keine...

brum der baer 26. Dez 2010

es gäbe keinen zweiten weltkrieg ... kitler wurde von den usa gesponsert , ohne die wäre...

nfhncfgncvgncfn 25. Dez 2010

Das wäre viel realisitischer da bereits imo im Gang. "Die Eigentumsrechte sind zu...


Folgen Sie uns
       


OnePlus 7 Pro - Test

Das Oneplus 7 Pro hat uns im Test mit seiner guten Dreifachkamera, dem großen Display und einer gelungenen Mischung aus hochwertiger Hardware und gut laufender Software überzeugt.

OnePlus 7 Pro - Test Video aufrufen
Kickstarter: Scheitern in aller Öffentlichkeit
Kickstarter
Scheitern in aller Öffentlichkeit

Kickstarter ermöglicht es kleinen Indie-Teams, die Entwicklung ihres Spiels zu finanzieren. Doch Geld allein ist nicht genug, um alle Probleme der Spieleentwicklung zu lösen. Und was, wenn das Geld ausgeht?
Ein Bericht von Daniel Ziegener

  1. Killerwhale Games Verdacht auf Betrug beim Kickstarter-Erfolgsspiel Raw
  2. The Farm 51 Chernobylite braucht Geld für akkurates Atomkraftwerk
  3. E-Pad Neues Android-Tablet mit E-Paper-Display und Stift

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Ryzen 3900X/3700X im Test: AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich
Ryzen 3900X/3700X im Test
AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich

Das beste Prozessor-Design seit dem Athlon 64: Mit den Ryzen 3000 alias Matisse bringt AMD sehr leistungsstarke und Energie-effiziente CPUs zu niedrigen Preisen in den Handel. Obendrein laufen die auch auf zwei Jahre alten sowie günstigen Platinen mit schnellem DDR4-Speicher.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 3000 BIOS-Updates schalten PCIe Gen4 für ältere Boards frei
  2. Mehr Performance Windows 10 v1903 hat besseren Ryzen-Scheduler
  3. Picasso für Sockel AM4 AMD verlötet Ryzen 3400G für flottere iGPU

    •  /