Abo
  • Services:

Remakes

Tomb Raider und weitere HD-Neuauflagen für die PS3

Archäologin Lara Croft, aber auch Superagent Sam Fisher aus Splinter Cell sollen 2011 in etwas älteren Computerspielen, aber grafisch neu aufgemöbelt für die Playstation 3 erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,
Remakes: Tomb Raider und weitere HD-Neuauflagen für die PS3

Die God of War Collection war der erste wichtige Fall, in dem etwas ältere Spiele mit überarbeiteter HD-Grafik neu für die Playstation 3 erschienen sind. Damit hat Sony offenbar so gute Erfahrungen gemacht, dass nun weitere Klassiker exklusiv für die PS3 erscheinen sollen. Square Enix etwa kündigt an, dass unter dem Titel Tomb Raider Trilogy an drei etwas älteren Titeln mit Lara Croft gearbeitet wird. Sie enthält Teil 7 mit dem offiziellen Untertitel Legend sowie Anniversary - selbst schon ein Remake von Teil 1 - und den bislang letzten regulären und achten Teil der Reihe, Underworld aus dem Jahr 2008. Die Trilogy soll im ersten Quartal 2011 für rund 30 Euro auf den Markt kommen.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Abstatt
  2. Bosch Gruppe, Hildesheim

Auch Ubisoft hat die Reize der Zweitverwertung in HD entdeckt: Der Publisher will 2011 für Playstation 3 die Splinter Cell Trilogy veröffentlichen. Die Sammlung soll neben dem ersten Splinter Cell auch Splinter Cell 2: Pandora Tomorrow Splinter Cell 3: Chaos Theory enthalten. Frisch erschienen als Download im Playstation Network ist die Prince of Persia Trilogy - jedes der drei älteren, ebenfalls um HD-Grafik erweiterten Spiele ist einzeln zum Preis von rund 15 Euro erhältlich.

Im September 2010 hatte Sony angekündigt, zwei weitere Klassiker neu aufzulegen: das 2002 veröffentlichte Ico und das 2006 auf den Markt gebrachte Shadow of the Colossus vom Entwicklerstudio Team Ico. Die Titel erscheinen im Frühjahr 2011 gemeinsam auf einer Blu-ray.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Butch 05. Jan 2011

Jede Generation der PS3 inkl. der neuen Slim spielt PSX-Spiele ab. Deine ist im gegensatz...

PullMulll 01. Jan 2011

für mich immer Das beste Spiel Für PS2

krabs2k 26. Dez 2010

Die Texturen sind aber dennoch nicht in HD sondern in der Regel wohl für 800x600.

krabs2k 26. Dez 2010

Ohne jetzt die "früher war alles besser"-Stimmung zu verbreiten, aber es ist echt so...

feierabend 23. Dez 2010

Naja, die Disct alleine hät's doch auch getan. Spielt die PS3 schließlich ohne Probleme...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2070 - Test

Wir haben uns zwei Geforce RTX 2070, eine von Asus und eine von MSI, angeschaut. Beide basieren auf einem TU106-Chip mit 2.304 Shader-Einheiten und einem 256-Bit-Interface mit GByte GDDR6-Speicher. Das Asus-Modell hat mehr Takt und ein höhere Power-Target sowie eine leicht bessere Ausstattung, die MSI-Karte ist mit 520 Euro statt 700 Euro aber günstiger. Beide Geforce RTX 2070 schlagen die Geforce GTX 1080 und Radeon RX Vega 64.

Geforce RTX 2070 - Test Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
    IMHO
    Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

    Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
    Ein IMHO von Michael Wieczorek

    1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
    2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
    3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

      •  /