• IT-Karriere:
  • Services:

Red Hat

Gewinn übertrifft Erwartungen

Im dritten Quartal 2010 hat Red Hat die Gewinnerwartungen der Analysten geringfügig übertroffen: Der Umsatz des Open-Source-Anbieters stieg um 21 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum vor einem Jahr auf insgesamt 235,6 Millionen US-Dollar. Die Analysten rechneten mit einem Umsatz von 227,3 Millionen US-Dollar.

Artikel veröffentlicht am ,
Red Hat: Gewinn übertrifft Erwartungen

Red Hat meldet einen Zuwachs von 21 Prozent beim Verkauf von Softwareabonnements. Hier steigerte sich der Umsatz von 164,4 Millionen US-Dollar im gleichen Quartal 2009 auf 198,8 Millionen US-Dollar im dritten Quartal 2010. Der Umsatz in der Sparte Dienstleistungen und Training stieg von 29,9 Millionen US-Dollar auf 36,7 Millionen US-Dollar, ein Zuwachs von 23 Prozent.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. andagon GmbH, Norddeutschland

Damit verzeichnete das Unternehmen einen Verdienstzuwachs von 20 US-Cent pro Aktie nach Sonderposten. Wall-Street-Analysten hatten die gleichen Werte vorausgesagt, allerdings lag der Umsatz mit 235,6 Millionen US-Dollar um 3,6 Prozent höher als die Prognosen. Das Barguthaben des Unternehmens belief sich am Ende des Quartals auf 594,9 Millionen US-Dollar.

Im letzten Jahr steigerte das Unternehmen seine Investitionen in die Entwicklung und Forschung um 11,5 Prozent von 38,6 Millionen US-Dollar auf 43 Millionen US-Dollar. Zudem musste Red Hat in einem Patentstreit 8,8 Millionen US-Dollar ausgeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. externe HDDs für PS4/XBO reduziert und Transformers 5 Movie Collection für 19,99€)
  2. (aktuell u. a. Acer XB241YU 165 Hz/WQHD für 349€ + Versand statt 438,44€ im Vergleich)
  3. 49,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 69€ + Versand)
  4. (u. a. Hitman 2 für 7,99€ und Ghost Recon Wildlands für 12,99€)

Lars154 27. Dez 2010

Der Gewinn ist für Unternehmen die nach dem normalen Lizenzmodell arbeiten nicht...

peter_pan 23. Dez 2010

Ich mag RedHat ich habe vor einigen Jahren mit deren Aktien ordentlich Gewinn gemacht...


Folgen Sie uns
       


Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020)

Der fast unsichtbare Rand des Q950TS hat anscheinend nicht nur Vorteile.

Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020) Video aufrufen
Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

    •  /