Abo
  • Services:

Red Hat

Gewinn übertrifft Erwartungen

Im dritten Quartal 2010 hat Red Hat die Gewinnerwartungen der Analysten geringfügig übertroffen: Der Umsatz des Open-Source-Anbieters stieg um 21 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum vor einem Jahr auf insgesamt 235,6 Millionen US-Dollar. Die Analysten rechneten mit einem Umsatz von 227,3 Millionen US-Dollar.

Artikel veröffentlicht am ,
Red Hat: Gewinn übertrifft Erwartungen

Red Hat meldet einen Zuwachs von 21 Prozent beim Verkauf von Softwareabonnements. Hier steigerte sich der Umsatz von 164,4 Millionen US-Dollar im gleichen Quartal 2009 auf 198,8 Millionen US-Dollar im dritten Quartal 2010. Der Umsatz in der Sparte Dienstleistungen und Training stieg von 29,9 Millionen US-Dollar auf 36,7 Millionen US-Dollar, ein Zuwachs von 23 Prozent.

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Knauf Information Services GmbH, Iphofen bei Würzburg

Damit verzeichnete das Unternehmen einen Verdienstzuwachs von 20 US-Cent pro Aktie nach Sonderposten. Wall-Street-Analysten hatten die gleichen Werte vorausgesagt, allerdings lag der Umsatz mit 235,6 Millionen US-Dollar um 3,6 Prozent höher als die Prognosen. Das Barguthaben des Unternehmens belief sich am Ende des Quartals auf 594,9 Millionen US-Dollar.

Im letzten Jahr steigerte das Unternehmen seine Investitionen in die Entwicklung und Forschung um 11,5 Prozent von 38,6 Millionen US-Dollar auf 43 Millionen US-Dollar. Zudem musste Red Hat in einem Patentstreit 8,8 Millionen US-Dollar ausgeben.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Lars154 27. Dez 2010

Der Gewinn ist für Unternehmen die nach dem normalen Lizenzmodell arbeiten nicht...

peter_pan 23. Dez 2010

Ich mag RedHat ich habe vor einigen Jahren mit deren Aktien ordentlich Gewinn gemacht...


Folgen Sie uns
       


Nepos Tablet - Hands on

Nepos ist ein Tablet, das speziell für ältere Nutzer gedacht ist. Das Gehäuse ist stabil und praktisch, die Benutzerführung einheitlich. Jede App funktioniert nach dem gleichen Prinzip, mit der gleichen Benutzeroberfläche.

Nepos Tablet - Hands on Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
    El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

    Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
    Von Michael Wieczorek


      Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
      Mars Insight
      Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

      Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

      1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
      2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
      3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

        •  /