Abo
  • Services:

Tomtom für iPhone

Neue Version erhält Map-Share-Funktion

Tomtom hat die Version 1.6 der iPhone-App veröffentlicht. Neben aktualisiertem Kartenmaterial gehört nun auch Map Share dazu. Anwender können Korrekturen am Kartenmaterial melden und erhalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Tomtom App
Tomtom App

Mittels Map Share können Besitzer der Tomtom-App Änderungen am Kartenmaterial an Tomtom melden. Dazu zählen Änderungen am Straßennamen oder der Verkehrsrichtung sowie das Sperren oder Entsperren von Straßen. Diese werden dann vom Anbieter geprüft und an die Kunden weitergereicht. Damit sollen Kunden schneller über Änderungen an der Straßenführung informiert werden. In den Navigationsgeräten von Tomtom ist diese Funktion seit langem enthalten, nun wird auch die iPhone-App damit nachgerüstet.

  • Tomtom App 1.6
  • Tomtom App 1.6 - Karte mit Verkehrsinformationen
  • Tomtom App 1.6
  • Tomtom App 1.6
  • Tomtom App 1.6 - Map-Share-Daten herunterladen
Tomtom App 1.6 - Map-Share-Daten herunterladen
Stellenmarkt
  1. Randstad Deutschland GmbH & Co. KG, Heidelberg
  2. Bosch Gruppe, Immenstaad am Bodensee

Weitere neue Funktionen gibt es nicht. Ansonsten liegt der Applikation aktualisiertes Kartenmaterial bei.

Die Tomtom-App 1.6 für iPhone ist im App Store verfügbar. Das Update von einer Vorversion gibt es kostenlos. Alle Tomtom-App-Versionen gibt es derzeit zum Sonderpreis. Die Version mit Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und die Schweiz kostet 40 Euro. Mit Kartenmaterial von Westeuropa steigt der Preis auf 60 Euro und 80 Euro fallen für die Gesamteuropavariante an.



Anzeige
Blu-ray-Angebote

Iphonler 22. Dez 2010

Du weißt schon das es tomtom zuerst für Symbian gab bevor Iphone kam und Iphone Schrott...

keböb 22. Dez 2010

thx ich hatte schon diverse apps für iphone auf openstreetmapmasis getestet. aber weder...

Karmen 22. Dez 2010

Das Feature ist ein schlechter Witz. Da geht so gut wie garnix was man an den Karten...


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate 20 Pro - Test

Das Mate 20 Pro ist Huaweis neues Topsmartphone. Es kommt wieder mit einer Dreifachkamera, die um ein Superweitwinkelobjektiv ergänzt wurde. Im Test gefällt uns das gut, allerdings ist die Kamera weniger scharf als die des P20 Pro.

Huawei Mate 20 Pro - Test Video aufrufen
Serverless Computing: Mehr Zeit für den Code
Serverless Computing
Mehr Zeit für den Code

Weniger Verwaltungsaufwand und mehr Automatisierung: Viele Entwickler bauen auf fertige Komponenten aus der Cloud, um die eigenen Anwendungen aufzubauen. Beim Serverless Computing verschwinden die benötigten Server unter einer dicken Abstraktionsschicht, was mehr Zeit für den eigenen Code lässt.
Von Valentin Höbel

  1. Kubernetes Cloud Discovery inventarisiert vergessene Cloud-Native-Apps
  2. T-Systems Deutsche Telekom will Cloud-Firmen kaufen
  3. Trotz hoher Gewinne Wieder Stellenabbau bei Microsoft

Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

Aufbruch zum Mond: Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten
Aufbruch zum Mond
Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Hollywood-Romantiker Damien Chazelle (La La Land) möchte sich mit Aufbruch zum Mond der Person Neil Armstrong annähern, fördert dabei aber kaum Spannendes zutage. Atemberaubend sind wie im wahren Leben dagegen Armstrongs erste Schritte auf dem Mond, für die alleine sich ein Kinobesuch sehr lohnt - der Film startet am Donnerstag.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Solo - A Star Wars Story Gar nicht so solo, dieser Han
  2. The Cleaners Wie soziale Netzwerke ihre Verantwortung outsourcen
  3. Filmkritik Ready Player One Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

    •  /