Abo
  • Services:
Anzeige
Browser: Neue Betas von Firefox für Desktops und Smartphones

Browser

Neue Betas von Firefox für Desktops und Smartphones

Mozilla hat eine Beta 8 von Firefox 4 für den Desktop und eine Beta 3 von Firefox 4 für Android und Maemo veröffentlicht. Beide enthalten Verbesserungen im Hinblick auf Firefox Sync, die Desktopvariante bietet zudem eine bessere Unterstützung für WebGL.

Die Firefox-Entwickler haben die Einrichtung der Browsersynchronisation Firefox Sync überarbeitet. Die Synchronisation zwischen Desktopsystemen und mobilen Endgeräten soll nun deutlich einfacher einzurichten sein.

Anzeige

Zudem wurde die Unterstützung von WebGL verbessert. Mozilla verspricht höhere Geschwindigkeit und verbesserte Kompatibilität für 3D-Applikationen. Außerdem wurde der Erweiterungsmanager optimiert.

Darüber hinaus schließt Firefox 4 Beta 8 zahlreiche Bugs.

  • Firefox 4 Beta 7
  • Firefox 4 Beta 7
  • Firefox 4 Beta 7
  • Firefox 4 Beta 7
  • Firefox 4 Beta 7
  • Firefox 4 Beta 7
  • Firefox 4 Beta 7
  • Firefox 4 Beta 7
  • Firefox 4 Beta 7
Firefox 4 Beta 7

Zusammen mit der neuen Betaversion für den Desktop wurde auch eine dritte Beta von Firefox 4 für Android und Maemo veröffentlicht. Auch hier wurde das Setup von Firefox Sync überarbeitet und Unterstützung für beliebige Firefox-Sync-Server integriert. Zudem kann der Browser nun Videos im Vollbild abspielen und er bietet eine bessere Leistung bei der Audiowiedergabe.

Der mobile Browser unterstützt zudem nun Copy and Paste in der URL-Zeile und er schlägt Erweiterungen im Erweiterungsmanager vor. Auch wird nun das Localstorage API und unter Android Orientation-Events unterstützt.

Darüber hinaus gibt es weitere Verbesserungen in der Android-Version: Dazu zählt eine bessere Unterstützung von Tastaturen, sowohl Software- als auch Hardwaretastaturen, neue Menüs im Android-Stil, Unterstützung für den Dateiupload und die Möglichkeit, Inhalte als PDF zu speichern.

Die Beta 8 von Firefox 4 für den Desktop und die Firefox 4 Beta 3 für Android und Maemo können ab sofort unter mozilla.com heruntergeladen werden.

Firefox 4 soll 2011 in der Finalversion veröffentlicht werden. Einen konkreten Zeitplan für weitere Vorabversionen gibt es derzeit nicht. Geplant sind noch eine Beta 9 und 10 der Desktopversion, der dann mindestens ein Release Candidate folgen soll. Für den mobilen Browser steht eine Beta 4 im Releaseplan, aber ebenfalls ohne Datumsangabe.


eye home zur Startseite
intensa 23. Dez 2010

mich nerven auch diese APP2SD PLZZZ leute... ladet euch doch einfach nicht jeden schei...

Marius76 23. Dez 2010

Der Firefox 4 Beta8 hat wirklich noch ein paar saublöde Fehler drin, die hoffentlich bald...

jjkgjfzud 22. Dez 2010

kwt

michael.s 22. Dez 2010

Ich stimme der Datenschutzerklärung und den Nutzungsbedingungen zu.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau
  2. Vorwerk & Co. KG, Wuppertal
  3. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 349,98€
  2. 8,99€
  3. 5,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Separate E-Mail-Adressen

    Komplexe Hilfe gegen E-Mail-Angriffe

  2. Luna Display

    iPad wird zum Funk-Zweitdisplay für den Mac

  3. Centriq 2400

    Qualcomm erläutert 48-Kern-ARM-Chip

  4. Ni No Kuni 2 Angespielt

    Scharmützel und Aufbau im Königreich Ding Dong Dell

  5. Elektroautos

    115 Schnellladestationen gegen Reichweitenangst gebaut

  6. Drohnenlieferungen

    In Island fliegen bald Pizza und Bier

  7. Playstation Now

    Sonys Streamingdienst für PS4 und Windows-PC gestartet

  8. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  9. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  10. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
Schifffahrt
Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
  1. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  2. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße
  3. Yara Birkeland Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Vega 64 Strix ausprobiert Asus' Radeon macht fast alles besser
  2. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  3. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte

  1. Re: werGoogelnKann (kann auch Java -NEIN!

    lear | 08:49

  2. Re: Aha... Die Umweltminster mal wieder

    azeu | 08:48

  3. Re: Stickoxide....

    atikalz | 08:48

  4. Re: Odenwald

    Niaxa | 08:47

  5. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    ArcherV | 08:47


  1. 09:00

  2. 08:32

  3. 08:10

  4. 07:45

  5. 07:41

  6. 07:30

  7. 07:15

  8. 17:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel