Abo
  • Services:

Rock Band

Millionenstreit zwischen Viacom und Tochter Harmonix

Die Marke Rock Band entwickelt sich für den Medienkonzern Viacom allmählich zum Millionengrab. Zu Millionenverlusten gesellt sich nun ein Rechtsstreit mit der Firmentochter Harmonix - es geht um viele Millionen US-Dollar.

Artikel veröffentlicht am ,
Rock Band: Millionenstreit zwischen Viacom und Tochter Harmonix

Ehemalige Aktionäre des Entwicklerstudios Harmonix - das für die Musikspielreihe Rock Band verantwortlich zeichnet - verklagen den Mutterkonzern Viacom. Es geht um Bonuszahlungen in Millionenhöhe, die den Klagenden, darunter die Studiogründer Alex Rigopulos und Eran Egozy, noch zustehen sollen. Diese Boni berechnen sich nach den Gewinnen, die Viacom mit dem wichtigsten Produkt von Harmonix macht, eben mit Rock Band.

Stellenmarkt
  1. RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH, Sinzheim
  2. persona service Recklinghausen, Herten

Laut Gamasutra.com hat Viacom die Gewinne künstlich kleingerechnet - etwa, indem das Unternehmen bei Verhandlungen mit Distributor Electronic Arts nicht die Kosten gesenkt, sondern immateriellen Ausgleich in Form von Werbung für den ebenfalls zu Viacom gehörenden Fernsehsender MTV ausgehandelt habe. Dadurch sei der per Bilanz ausgewiesene Gewinn kleiner ausgefallen, mit entsprechend niedrigeren Zahlungsverpflichtungen in Richtung Harmonix.

Viacom hatte das New Yorker Entwicklerstudio Harmonix 2006 für 175 Millionen US-Dollar übernommen. In den Folgejahren hatten die ehemaligen Eigentümer außerdem Bonusgelder in Höhe von 150 Millionen US-Dollar bekommen. Im November 2010 hatte das Management von Viacom bekanntgegeben, dass man sich von Harmonix wieder trennen möchte und nach einem Käufer sucht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. 119,90€
  3. bei Alternate vorbestellen

Schade 22. Dez 2010

Schade, mir hat die Rock Band Reihe deutlich besser gefallen als die Guitar Heroes. Am...

Daruul 21. Dez 2010

Ähm, die haben das Genre nicht erfunden, nur groß gemacht. Der Auflistung der...

moepsix 21. Dez 2010

"Zu Millionenverlusten gesellt sich nun ein Rechtsstreit .." Wer kann da nicht lesen?!


Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Segelflug: Die Höhenflieger
    Segelflug
    Die Höhenflieger

    In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
    2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
    3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

    Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
    Lenovo Thinkpad T480s im Test
    Das trotzdem beste Business-Notebook

    Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
    2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
    3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

      •  /