Abo
  • Services:

HTC Wildfire

Android 2.2 ist da

Für das Wildfire verteilt HTC ein Update auf Android 2.2 alias Froyo. Auch Kunden von Vodafone erhalten das Update bereits.

Artikel veröffentlicht am ,
HTC Wildfire
HTC Wildfire

HTC hat damit begonnen, das Update auf Android 2.2 alias Froyo für das Wildfire zu verteilen. Damit konnte der Hersteller den angekündigten Zeitplan einhalten und das Update noch im Dezember 2010 ausliefern. Wie üblich wird das Update drahtlos verteilt, das erfolgt schrittweise. Daher kann es noch einige Tage dauern, bis alle Wildfire-Besitzer den entsprechenden Updatehinweis erhalten.

  • HTC Wildfire
  • HTC Wildfire
  • HTC Wildfire
  • HTC Wildfire
  • HTC Wildfire
  • HTC Wildfire
  • HTC Wildfire
  • HTC Wildfire
  • HTC Wildfire
  • HTC Wildfire
  • HTC Wildfire
  • HTC Wildfire
  • HTC Wildfire
  • HTC Wildfire
HTC Wildfire

Auch Vodafone verteilt das Update bereits. Wer das Wildfire bei Vodafone gekauft hat, sollte Android 2.2 ebenfalls in den nächsten Tagen erhalten. Wann andere Netzbetreiber das Update auf Android 2.2 für das Wildfire verteilen, ist nicht bekannt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Datenblatt 22. Dez 2010

Dem Wildfire fehlt ein dedizierter Grafikchip. Allerdings kann man das auch vor dem Kauf...

EinUser 22. Dez 2010

Wieso? Ist ein Android (und nach Screenshots mehr oder weniger wie das Original, hab...

Kredo 22. Dez 2010

Du vergleichst einen Käse. :) Du nimmst ein Android, steckst es an den PC und...

testusa 22. Dez 2010

Ohje. Meins ist ebenfalls T-Mobile gebrandet. Hab dann wohl Glück gehabt...

trollwiesenvers... 22. Dez 2010

PLONK! http://www.spassfahrer.de/images/smilies/Fisch.gif


Folgen Sie uns
       


Nubia Red Magic Mars - Hands on (CES 2019)

Das Red Magic Mars von Nubia ist ein Gaming-Smartphone mit guter Hardware - und einem ziemlich guten Preis.

Nubia Red Magic Mars - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

    •  /