Abo
  • Services:
Anzeige
Leser setzen Themen 2010: Heiß diskutiert, viel geklickt, verrissen

Leser setzen Themen 2010

Heiß diskutiert, viel geklickt, verrissen

Nichts ist so umstritten wie Apple, jeder Artikel wird als Bestätigung von Verschwörungstheorien herangezogen, und die Erklärung dafür ist simpel: Nichts interessierte die Golem.de-Leser 2010 mehr als Apples Produkte, wie ein Blick auf unsere Statistiken zeigt. Wir wünschen allen Lesern ein paar frohe und geruhsame Festtage.

Kein Hersteller spaltet die Leserschaft von Golem.de wie Apple, und doch dominieren Artikel über die Produkte aus Cupertino die vorderen Plätze unserer Jahrescharts. Sie belegen gleich sechs der zehn ersten Plätze. Platz eins aber geht an Microsoft beziehungsweise unsere kritische und dadurch auch umstrittene Auseinandersetzung mit Windows Phone 7. Golem.de-Redakteur Ingo Pakalski war nach Microsofts Ankündigungen von Windows Phone 7 enttäuscht; es hielt dem Vergleich zu Android, iOS und Web OS nicht stand. Für Nutzer von Windows-Smartphones empfand er Windows Phone 7 hingegen als großen Schritt nach vorn.

Anzeige

Unter den Smartphones erwarben sich letztendlich nur Apples iPhone 4 und das Betriebssystem iOS die Gunst unserer Leser (Plätze 5, 6 und 9). Die Artikel zum Thema Android stießen auf weit weniger Interesse; der meistgelesene - die Ankündigung von HTCs Desire HD - kam nur auf Platz 31.

iPad, Galaxy Tab, WeTab und Folio 100

Größtes Thema insgesamt waren 2010 die Tablets, angeführt von Apples iPad (Platz 2), das im Test zwar beeindruckte, aber keineswegs so magisch wirkte, wie Apple-Chef Steve Jobs versprochen hatte.

Viel Beachtung fand auch Toshibas Tablet Folio 100, was leider nicht am herausragenden Produkt lag. Es blieb letztendlich nur das Fazit: Finger weg von Toshibas Tablet Folio 100.

Gleiches gilt für das WeTab, dessen Marktstart salopp formuliert in die Hose ging (Platz 12).

Ganz anders hingegen Samsungs Galaxy Tab. Das 7-Zoll-Tablet mit Android 2.2 konnte im Test überzeugen, das Arbeiten und Surfen damit macht Spaß und das vergleichsweise kleine 7-Zoll-Display fühlte sich nicht so klein an, wie es zunächst aussah. In den Lesercharts schaffte es das Galaxy Tab allerdings nur auf Platz 10.

Nvidia vor AMD 

eye home zur Startseite
letztekommentar... 02. Jan 2011

Aus den letzten drei Kommentaren lese ich, dass das Niveau hier doch eigentlich ganz ok...

amdamam 30. Dez 2010

LEute ihr versteht das nicht. Gäbe es nicht das derart schlechte "Betriebssysteme" wie...

Bacardigurgler 27. Dez 2010

Yo, wenns um die meistgehasste Firma mit den übelsten Praktiken geht... und mehr als...

Kuschelkroko 27. Dez 2010

Zumindest beim Zubehör sind Apple Produkte in jedem Fall überteuert. Und Zubehör ist ja...

antworterversteher 27. Dez 2010

Es wollte nur eine Überhitzung deines Gehirns verhindern. Es ist halt intelligenter als du ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Baumann Unternehmensberatung AG, Düsseldorf
  2. SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim-Glessen
  3. T-Systems International GmbH, Aachen
  4. Die Deutsche Immobilien Gruppe, Düren


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 199,99€ statt 479,99€ - Ersparnis rund 58%

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

  1. Re: Viele Hersteller würden sich freuen,

    Bouncy | 23:00

  2. Re: Finde ich gut

    Bouncy | 22:55

  3. Re: 10-50MW

    ChMu | 22:45

  4. Re: Sinn

    superdachs | 22:44

  5. Re: Danke Electronic Arts...

    Clouds | 22:32


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel