Abo
  • Services:
Anzeige
Leser setzen Themen 2010: Heiß diskutiert, viel geklickt, verrissen

Leser setzen Themen 2010

Heiß diskutiert, viel geklickt, verrissen

Nichts ist so umstritten wie Apple, jeder Artikel wird als Bestätigung von Verschwörungstheorien herangezogen, und die Erklärung dafür ist simpel: Nichts interessierte die Golem.de-Leser 2010 mehr als Apples Produkte, wie ein Blick auf unsere Statistiken zeigt. Wir wünschen allen Lesern ein paar frohe und geruhsame Festtage.

Kein Hersteller spaltet die Leserschaft von Golem.de wie Apple, und doch dominieren Artikel über die Produkte aus Cupertino die vorderen Plätze unserer Jahrescharts. Sie belegen gleich sechs der zehn ersten Plätze. Platz eins aber geht an Microsoft beziehungsweise unsere kritische und dadurch auch umstrittene Auseinandersetzung mit Windows Phone 7. Golem.de-Redakteur Ingo Pakalski war nach Microsofts Ankündigungen von Windows Phone 7 enttäuscht; es hielt dem Vergleich zu Android, iOS und Web OS nicht stand. Für Nutzer von Windows-Smartphones empfand er Windows Phone 7 hingegen als großen Schritt nach vorn.

Anzeige

Unter den Smartphones erwarben sich letztendlich nur Apples iPhone 4 und das Betriebssystem iOS die Gunst unserer Leser (Plätze 5, 6 und 9). Die Artikel zum Thema Android stießen auf weit weniger Interesse; der meistgelesene - die Ankündigung von HTCs Desire HD - kam nur auf Platz 31.

iPad, Galaxy Tab, WeTab und Folio 100

Größtes Thema insgesamt waren 2010 die Tablets, angeführt von Apples iPad (Platz 2), das im Test zwar beeindruckte, aber keineswegs so magisch wirkte, wie Apple-Chef Steve Jobs versprochen hatte.

Viel Beachtung fand auch Toshibas Tablet Folio 100, was leider nicht am herausragenden Produkt lag. Es blieb letztendlich nur das Fazit: Finger weg von Toshibas Tablet Folio 100.

Gleiches gilt für das WeTab, dessen Marktstart salopp formuliert in die Hose ging (Platz 12).

Ganz anders hingegen Samsungs Galaxy Tab. Das 7-Zoll-Tablet mit Android 2.2 konnte im Test überzeugen, das Arbeiten und Surfen damit macht Spaß und das vergleichsweise kleine 7-Zoll-Display fühlte sich nicht so klein an, wie es zunächst aussah. In den Lesercharts schaffte es das Galaxy Tab allerdings nur auf Platz 10.

Nvidia vor AMD 

eye home zur Startseite
letztekommentar... 02. Jan 2011

Aus den letzten drei Kommentaren lese ich, dass das Niveau hier doch eigentlich ganz ok...

amdamam 30. Dez 2010

LEute ihr versteht das nicht. Gäbe es nicht das derart schlechte "Betriebssysteme" wie...

Bacardigurgler 27. Dez 2010

Yo, wenns um die meistgehasste Firma mit den übelsten Praktiken geht... und mehr als...

Kuschelkroko 27. Dez 2010

Zumindest beim Zubehör sind Apple Produkte in jedem Fall überteuert. Und Zubehör ist ja...

antworterversteher 27. Dez 2010

Es wollte nur eine Überhitzung deines Gehirns verhindern. Es ist halt intelligenter als du ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH, München
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. AOK Systems GmbH, Hamburg
  4. Daimler AG, Sindelfingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate
  2. 64,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  2. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  3. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  4. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  5. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  6. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  7. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  8. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor

  9. KRACK

    WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  10. Medion Akoya E2228T

    280-Euro-Convertible von Aldi hat 1080p



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

  1. Re: Wann Patch für Win + Mac?

    muhviehstarrr | 03:57

  2. Sackgasse lässt sich umgehen ;)

    AnonymerHH | 03:21

  3. Re: 900 Tonnen bei 100$ pro Tonne?

    Workoft | 02:46

  4. Verkaufe meine seele

    Jungjung23 | 02:41

  5. Re: blödsinn

    derJimmy | 02:35


  1. 23:03

  2. 19:01

  3. 18:35

  4. 18:21

  5. 18:04

  6. 17:27

  7. 17:00

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel