Abo
  • Services:
Anzeige
Xbox 360: Mit XIM3, Maus und Tastatur ins Gefecht

Xbox 360

Mit XIM3, Maus und Tastatur ins Gefecht

Der Xbox-360-Adapter XIM3 ermöglicht das Spielen mit Tastatur und Maus. Damit soll das präzise Zielen in Konsolenshootern leichter fallen, was mit der Gamepadsteuerung oft eine Herausforderung ist.

Egoshooter auf Konsolen spielen sich durch die Gamepads meist schwammig und stellen insbesondere PC-Spieler ohne Konsolenerfahrung vor Probleme. Ein neuer Adapter von XIM Technologies soll dieses Problem beheben. Maus und Tastatur sollen so, ohne große Konfiguration, bei Spielen wie Halo Reach und Call of Duty: Modern Warfare 2 auf der Xbox 360 für ein PC-Spielgefühl sorgen.

Anzeige

Zur Konfiguration bietet der Xbox Input Machine 3 Adapter, kurz XIM3, einen Touchscreen, sowie die Möglichkeit, über Firmwareupdates neue Steuerungsprofile hinzuzufügen. Außerdem soll das Gerät Echtzeitkonfigurationen für Spiele haben; diese analysieren die Spielweise und passen die Maussensibilität an, damit die Steuerung präziser wird.

Der Xbox Input Machine 3 Adapter soll im Frühjahr 2011 erscheinen, einfacher zu installieren sein als seine Vorgänger und unter 200 US-Dollar kosten. Mehr haben die Entwickler noch nicht bekanntgegeben. Eines steht jedoch fest: Die Fairness im Multiplayer kann durch den Adapter verringert werden. So ist es Spielern in der Regel mit Maus und Tastatur möglich, durch schnelle Drehungen und ein präziseres Gameplay besser abzuschneiden als Spieler mit Gamepad.


eye home zur Startseite
Corri_82 23. Dez 2010

Ich glaub das checkt er nicht... (***********************...) mfg corri_82 (konsolero)

asdf723s 23. Dez 2010

Genau das hab ich doch geschrieben?! Konsolen wollen Multimedia PCs werden... Gaming PC...

Sanss 23. Dez 2010

Ich mochte die Konsolen, wegen der Controller nie (zu lange Einarbeitungszeit), aber fand...

Shimitsu 22. Dez 2010

Genau! Wach ma auf, hol dir ne PS3 mit Uncharted 2 und sieh dir an wie geil zocken sein...

Yeeeeeeeeha 21. Dez 2010

Betrachtet man mal die Historie der Pads, ist die Position des linken Analogsticks beim...


spealz.de / 25. Dez 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Start-up GmbH, Renningen
  2. Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, Schramberg - Waldmössingen
  3. Apex Tool Holding Germany GmbH & Co. KG, Westhausen, Besigheim
  4. Technische Universität Hamburg, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Blade Runner Blu-ray 8,99€, The Equalizer Blu-ray 6,66€)

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Auf die Reihenfolge kommt es an

    feierabend | 04:15

  2. Re: Null Kommentare? Die Mobil-Unternehmen...

    Sense8_I/On | 04:14

  3. Re: Elektro Trucks sind leiser und somit entsteht...

    User_x | 03:56

  4. Re: die alte leier

    Andre S | 02:23

  5. Re: VW am ehesten zuzutrauen

    Ein Spieler | 02:21


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel