Abo
  • Services:

Photoshop & Co.

Kommt Adobes Creative Suite für Linux?

Ein Aufruf von Adobe-Mitarbeiter Carey Burgess, bei dem Konzern für eine Linux-Version der Creative Suite zu stimmen, hat offensichtlich eine überwältigende Flut von E-Mails ausgelöst. Nach nur zwei Tagen bat Burgess, weitere Anfragen über die Webseite getsatisfaction.com einzureichen.

Artikel veröffentlicht am ,
Photoshop & Co.: Kommt Adobes Creative Suite für Linux?

Auf der Get-Satisfaction-Webseite erhalten Anwender technische Unterstützung und können sich zu den Produkten der Firmen austauschen, die die Plattform unterstützen, darunter Microsoft und Adobe. Dessen Mitarbeiter Carey Burgess griff vor einem Monat ein älteres Posting auf, in dem Jeremy Bank nach einer Linux-Version der Creative Suite fragte.

Stellenmarkt
  1. Schuler Pressen GmbH, Erfurt
  2. Symgenius GmbH & Co. KG, Düsseldorf, Bad Gandersheim

Da Adobe bereits einige Applikationen auf Linux portiert hat, darunter der Flash-Player und der Acrobat Reader, könne er verstehen, dass nicht nur Jeremy Bank, sondern auch zahlreiche weitere Benutzer, die dessen Vorschlag ebenfalls aufgriffen, Entwicklungs- und Designwerkzeuge der Firma unter Linux nutzen wollen. Er wolle die Anfrage an die zuständigen Entwickler weiterleiten.

Überwältigende Anzahl von Anfragen

Vor wenigen Tagen meldete sich Burgess zurück und forderte dazu auf, eine Anfrage zu einer Linux-Version direkt an Adobe zu schicken. Zwei Tage später meldete er sich abermals zu Wort und bat darum, die Anfragen dort nicht mehr einzureichen. Adobe habe eine überwältigende Anzahl an Anfragen erhalten und die entsprechenden Entwicklungsteams würden eine Linux-Version "auf dem Radar haben". Anwender könnten aber weiterhin über die Like-Funktion auf der Get-Satisfaction-Webseite abstimmen.

Benutzer in den Adobe-Foren griffen die Spekulationen bereits auf und diskutierten unter anderem, wie schwierig es sei, eine Version für Linux zu erstellen, wenn es doch bereits die Mac-OS-X-Variante gebe - Mac OS X beruht in Teilen auf dem Unix-System BSD. Allerdings sind die Unterschiede zwischen dem Mac-Unix zu Linux dennoch beträchtlich, etwa was das Toolkit für die grafische Oberfläche betrifft.

Die Creative Suite ist das Flaggschiff von Adobe und vereint unter anderem die Bildbearbeitung Photoshop, das Vektorgrafikprogramm Illustrator und das PDF-Programm Acrobat samt programmübergreifenden Produktivitäts- und Verwaltungswerkzeugen.

Offensichtlich ist die Nachfrage für eine Linux-Variante aber nicht unbedeutend, wenn Burgess bereits nach zwei Tagen eine positive Rückmeldung seitens Adobe verkündet.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)

anon352 21. Dez 2010

@Anonymous___ GNUnet kann *auch* Darknet. Reine F2F-Topologie oder gemischt, je nach...

Seitan-Sushi-Fan 21. Dez 2010

Bei CS?? Kenne die aktuellste CS-Version nicht, aber das GUI war bei der alten Carbon...

asdfsdf 21. Dez 2010

Eigentlich kann man den Profi Bereich auf RedHat und Novell zusammen streichen. Warum...

Yeeeeeeeeha 21. Dez 2010

Aaaaaah, einer von den Klugscheissern, die Worte wie "Schwachsinn" benutzen und deren...

Null Checker 21. Dez 2010

1) Der Konkurrenzkampf/Vergleich GIMP vs Photoshop wurde von irgendwelchen Daus...


Folgen Sie uns
       


Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus

Huaweis neues P20 Pro hat gleich drei Kameras auf der Rückseite. Diese ermöglichen nicht nur eine Porträtfunktion, sondern auch einen dreistufigen Zoom. Mit ihren KI-Funktionen unterstützt die Kamera des P20 Pro den Nutzer bei der Aufnahme.

Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

    •  /