• IT-Karriere:
  • Services:

Fehlerbeseitigung

Überarbeitetes Android 2.2.1 für Archos-Tablets

Für Archos' Internettablets der 8. Generation gibt es eine verbesserte Froyo-Firmware. Sie beseitigt Fehler und bietet ein besseres Powermanagement.

Artikel veröffentlicht am ,
Archos' Internettablet 101
Archos' Internettablet 101

Die neue Archos-Firmware 2.0.71 steht seit dem 16. Dezember 2010 über die Auto-Update-Funktion der Archos-Internet-Tablets 28, 32, 43, 70 und 101 zur Installation zur Verfügung. Sie ersetzt die Ende November veröffentlichte Firmware 2.0.54, mit der bereits das Android-Betriebssystem von der Version 2.1 ("Eclair") auf die Version 2.2.1 ("Froyo") aktualisiert wurde.

Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  2. SySS GmbH, Tübingen

Das Softwareupdate 2.0.71 beinhaltet ein neues, dreistufiges Powermanagement für Archos' Internettablets 43, 70 und 101. Damit kann der Nutzer selbst wählen, ob die Cortex-CPU mit vollen 1 GHz Taktfrequenz ("overdrive") oder mit einem von zwei akkuschonenderen 800-MHz-Modi läuft.

Ein versehentliches Ausschalten der Archos-Internet-Tablets bei kurzem Druck auf den Powerknopf soll nun nicht mehr auftreten können. Außerdem soll das Einbuchen in WLANs mit WPA2-/AES-Verschlüsselung nun nicht mehr zu WLAN-Hängern führen und auch Verbindungen mit WLANs über Kanal 11 möglich sein.

Neu ist, dass der integrierte SD-Karten-Leser nun auch mit den Dateisystemen NTFS (keine Schreibzugriffe) und EXT3 umgehen kann. Eine komplette Liste der Firmwareänderungen findet sich online bei Archos.com.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 4,15€
  3. (-75%) 4,99€
  4. 3,58€

Jan Linse 21. Dez 2010

Gibt es irgendwo eine Übersicht welche Android-Tablets Zugriff auf den Android Market...

getrübte Vorfreude 21. Dez 2010

Neiin, gerade ein Mail von Amazon bekommen: Geräte nicht verfügbar, bitte warten...

SierraX 21. Dez 2010

Glaube solche Fragen sind in Themenbezogenen Foren wie etwa http://www.android-hilfe.de...

Janonym 21. Dez 2010

Was ist mit 3g? Kann man anden Arcorteilen eventuell einn UMTSStick betreiben?

LockerBleiben 20. Dez 2010

Möchtest Du einen iPad-Ersatz oder einfach nur ein Tablet? 10+" machen noch nicht viel...


Folgen Sie uns
       


Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay

In Mechwarrior 5 setzen wir uns einmal mehr in einen tonnenschweren Kampfroboter und schmelzen die gegnerischen Metallungetüme. Zuvor rüsten wir unseren stampfenden Mech aber mit entsprechenden Waffen aus.

Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay Video aufrufen
Computer Vision: Mehr Durchblick beim maschinellen Sehen
Computer Vision
Mehr Durchblick beim maschinellen Sehen

Mit den Services von Amazon, IBM, Microsoft und Google kann jeder recht einfach Bilder analysieren, ohne die genauen Mechanismen dahinter zu kennen. Die Anwendungen unterscheiden sich aber stark - vor allem im Funktionsumfang.
Von Miroslav Stimac

  1. Überwachung Bündnis fordert Verbot von Gesichtserkennung
  2. Videoüberwachung SPD-Chefin gegen Pläne für automatische Gesichtserkennung
  3. China Bürger müssen für Mobilfunkverträge ihre Gesichter scannen

Concept One ausprobiert: Oneplus lässt die Kameras verschwinden
Concept One ausprobiert
Oneplus lässt die Kameras verschwinden

CES 2020 Oneplus hat sein erstes Konzept-Smartphone vorgestellt. Dessen einziger Zweck es ist, die neue ausblendbare Kamera zu zeigen.
Von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth LE Audio Neuer Standard spielt parallel auf mehreren Geräten
  2. Streaming Amazon bringt Fire TV ins Auto
  3. Thinkpad X1 Fold im Hands-off Ein Blick auf Lenovos pfiffiges Falt-Tablet

Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

    •  /