Fehlerbeseitigung

Überarbeitetes Android 2.2.1 für Archos-Tablets

Für Archos' Internettablets der 8. Generation gibt es eine verbesserte Froyo-Firmware. Sie beseitigt Fehler und bietet ein besseres Powermanagement.

Artikel veröffentlicht am ,
Archos' Internettablet 101
Archos' Internettablet 101

Die neue Archos-Firmware 2.0.71 steht seit dem 16. Dezember 2010 über die Auto-Update-Funktion der Archos-Internet-Tablets 28, 32, 43, 70 und 101 zur Installation zur Verfügung. Sie ersetzt die Ende November veröffentlichte Firmware 2.0.54, mit der bereits das Android-Betriebssystem von der Version 2.1 ("Eclair") auf die Version 2.2.1 ("Froyo") aktualisiert wurde.

Stellenmarkt
  1. Defence Spezialist (m/w/d) Informationssicherheit
    Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. Bioinformatiker (m/w/d) für die Projektleitung »Whole Genome Sequencing«
    MVZ Martinsried GmbH, Planegg-Martinsried
Detailsuche

Das Softwareupdate 2.0.71 beinhaltet ein neues, dreistufiges Powermanagement für Archos' Internettablets 43, 70 und 101. Damit kann der Nutzer selbst wählen, ob die Cortex-CPU mit vollen 1 GHz Taktfrequenz ("overdrive") oder mit einem von zwei akkuschonenderen 800-MHz-Modi läuft.

Ein versehentliches Ausschalten der Archos-Internet-Tablets bei kurzem Druck auf den Powerknopf soll nun nicht mehr auftreten können. Außerdem soll das Einbuchen in WLANs mit WPA2-/AES-Verschlüsselung nun nicht mehr zu WLAN-Hängern führen und auch Verbindungen mit WLANs über Kanal 11 möglich sein.

Neu ist, dass der integrierte SD-Karten-Leser nun auch mit den Dateisystemen NTFS (keine Schreibzugriffe) und EXT3 umgehen kann. Eine komplette Liste der Firmwareänderungen findet sich online bei Archos.com.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Oberleitungs-Lkw
Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren

Seit anderthalb Jahren fährt ein Lkw auf der A1 elektrisch an einer Oberleitung. Wir haben die Spedition besucht, die ihn einsetzt.
Ein Bericht von Werner Pluta

Oberleitungs-Lkw: Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren
Artikel
  1. Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
    Star Trek
    Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

    Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

  2. Chipfertigung: Intel plädiert für höhere Subventionen in Europa
    Chipfertigung
    Intel plädiert für höhere Subventionen in Europa

    Wenn Europa wieder mehr Chips fertigen will, muss sich das Subventionsangebot verbessern, erklärt Intels Deutschlandchefin.

  3. Facebook: Viele Nutzer bleiben bei Whatsapp
    Facebook
    Viele Nutzer bleiben bei Whatsapp

    Eine Umfrage zeigt, dass viele Nutzer bei der Facebook-App bleiben. Viele wollten Whatsapp nach der Ankündigung neuer Datenschutzregeln eigentlich verlassen.

Jan Linse 21. Dez 2010

Gibt es irgendwo eine Übersicht welche Android-Tablets Zugriff auf den Android Market...

getrübte Vorfreude 21. Dez 2010

Neiin, gerade ein Mail von Amazon bekommen: Geräte nicht verfügbar, bitte warten...

SierraX 21. Dez 2010

Glaube solche Fragen sind in Themenbezogenen Foren wie etwa http://www.android-hilfe.de...

Janonym 21. Dez 2010

Was ist mit 3g? Kann man anden Arcorteilen eventuell einn UMTSStick betreiben?

LockerBleiben 20. Dez 2010

Möchtest Du einen iPad-Ersatz oder einfach nur ein Tablet? 10+" machen noch nicht viel...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Enermax ETS-F40-FS ARGB 32,99€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals • Ebay: 10% auf Gaming-Produkte [Werbung]
    •  /