Abo
  • Services:
Anzeige
Zaggmate
Zaggmate

Zaggmate

iPad-Schutzhülle mit integrierter Bluetooth-Tastatur

Zagg verkauft seine iPad-Schutzhülle Zaggmate nun auch nach Deutschland. Die integrierte Bluetooth-Tastatur gibt es allerdings nur mit englischem Tastaturlayout (QWERTY).

Zaggmate ist eine feste Schale aus beschichtetem Aluminium und einer Schutzpolsterung. Über die Vorderseite des Apple-Tablets gestülpt, schützt sie dessen Display. Wird das Zaggmate als Stütze für das iPad genutzt, kann es waagerecht und hochkant in verschiedenen Neigungswinkeln damit aufgestellt werden.

Anzeige

Dann wird auch die in der Schale integrierte Tastatur zugänglich, die über Bluetooth ans iPad angebunden und über einen eigenen Lithium-Polymer-Akku laut Hersteller "zwei bis zu drei Wochen" mit Strom versorgt wird. Ein Micro-USB-Ladekabel wird mitgeliefert.

  • Zaggmate - Tastatur und Schutzhülle für das iPad (Bild: Zagg)
  • Zaggmate - Tastatur und Schutzhülle für das iPad (Bild: Zagg)
  • Zaggmate - Tastatur und Schutzhülle für das iPad (Bild: Zagg)
  • Zaggmate - Tastatur und Schutzhülle für das iPad (Bild: Zagg)
  • Zaggmate - Tastatur und Schutzhülle für das iPad (Bild: Zagg)
Zaggmate - Tastatur und Schutzhülle für das iPad (Bild: Zagg)

Wahlweise ist Zaggmate auch ohne Tastatur als reine Schutzhülle erhältlich; sie ist dann 1,2 statt 1,3 cm dick und wiegt 200 statt 370 Gramm.

In Deutschland ist Zaggmate nun für 99 Euro inklusive Bluetooth-Tastatur erhältlich, ohne Tastatur sind es 69 Euro. Ob und ab wann Zaggmate auch mit QWERTZ-Tastatur angeboten wird, kündigte der Hersteller Zagg noch nicht an.


eye home zur Startseite
Flying Circus 20. Mai 2011

Nein, ja. Die Tastatur ist gleichzeitig die Schutzbedeckung für das Display. Mag sein...

peterfrankemoelle 20. Mär 2011

Meines Wissens sind iPads im Bundestag mittlerweile erlaubt.

GITNE 28. Dez 2010

Nein, nicht gerade deswegen. Viele glauben, dass man die Funktionalität eines Desktops...

samy 20. Dez 2010

Was ist dann der Vorteil gegenüber einem Netbook?? Das man sich neue Software kaufen...

samy 20. Dez 2010

Für Vielschreiber empfehle ich je nach Anwendungsgebiet: Netbook, Subnotebook oder Notebook.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AKKA Germany, München, Ingolstadt, Stuttgart
  2. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Wilhelmshaven
  3. implexis GmbH, Braunschweig
  4. Deutsche Bundesbank, Düsseldorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 8,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  2. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  3. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  4. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  5. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play

  6. HP Omen X VR im Test

    VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken

  7. Google

    Deep-Learning-System analysiert Augenscans nach Krankheiten

  8. Smartphone-Tastatur

    Nuance stellt Swype ein

  9. Homebrew

    Bastler veröffentlichen alternativen Launcher für Switch

  10. Telekom

    15 Millionen Haushalte sollen 2018 Super Vectoring erhalten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. Glasfaserkabel zerstört Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet
  2. Colt Technology Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen
  3. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

  1. Re: Optische Erkennung ist sowieso Schwachsinn

    Sharra | 14:38

  2. Re: Wieder Gefrickel oder endlich sauber gepached?

    nolonar | 14:38

  3. Re: Expansionskurs der ÖR durch KEF gestoppt

    elcaron | 14:37

  4. Re: Plausibilitätscheck

    Missingno. | 14:35

  5. Re: 460 EUR im Jahr für TV, nur damit man HD hat?

    azeu | 14:35


  1. 14:13

  2. 13:55

  3. 13:12

  4. 12:56

  5. 12:25

  6. 12:03

  7. 11:07

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel