Abo
  • Services:
Anzeige

Suchmaschine

Google warnt vor gehackten Webseiten

Besteht der Verdacht, dass eine Website gehackt wurde, weist Google künftig in seinen Suchergebnissen darauf hin. So will Google Nutzer besser vor Angriffen schützen.

"Diese Website kann Ihren Computer beschädigen" beziehungsweise "This site may harm your computer" prangt künftig neben Suchergebnissen von Google, wenn das Unternehmen den Verdacht hat, dass es sich um Spam oder eine gehackte Website handelt. Bereits seit längerer Zeit warnt Google vor Websites, die Malware verteilen, künftig wird auch dann gewarnt, wenn der Verdacht besteht, dass auf einer Website Informationen ohne Wissen des Betreibers eingestellt wurden. Typischerweise geht es dabei um Spam.

Anzeige

Google nutzt dazu eine Reihe automatischer Werkzeuge, um typische Anzeichen zu erkennen, die auf eine gehackte Website hindeuten. Fällt dabei etwas Verdächtiges auf, fügt Google in den Suchergebnissen eine entsprechende Warnung ein. Zugleich versucht Google nach eigenen Angaben den Webmaster zu informieren, zum einen über die Google Webmaster Tools, zum anderen aber auch über alle Google bekannten E-Mail-Adressen, heißt es in einem Blogeintrag.

Wird das Problem vom Websitebetreiber behoben, werden die Hinweise automatisch wieder entfernt, verspricht Google. Dies geschehe meist schon innerhalb weniger Tage. Diese Tage dürften so manchem Websitebetreiber aber schlaflose Nächte bereiten, ist doch davon auszugehen, dass der von Google kommende Traffic durch solche Warnungen einbricht.


eye home zur Startseite
Home... 20. Dez 2010

Alles klar.

Martin F. 20. Dez 2010

Da kommen dann nicht mehr so wahrscheinlich die an die Spitze, die nur Google...

soeinquark 20. Dez 2010

Google erkennt nicht mal Doorwaypages zuverlässig, d.h. wenn man sich nicht allzu dämlich...

Fischpirat 20. Dez 2010

yip, bereits im April 2010 habe ich das bei einer Website eines Sportverein und Kunden...

Martin F. 20. Dez 2010

Bei GMX erlebe ich seit einer Weile, dass Mails von Absendern, die in der weißen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  4. Lidl Digital, Leingarten


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

  1. Re: Gute Shell

    shiruba | 06:18

  2. Re: ungeschirmte DSL Leitungen?

    Pedrass Foch | 06:12

  3. Re: Tank

    Pedrass Foch | 06:06

  4. Man ist auf seinem device halt nur selbst nicht Root

    GnomeEu | 05:34

  5. Eine Idee die gar nicht mal so bescheuert ist

    My1 | 05:18


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel