• IT-Karriere:
  • Services:

Hasselblad

Mittelformatkamera für rund 12.000 Euro

Hasselblad hat mit der H4D-31 eine Mittelformatkamera mit 31 Megapixeln vorgestellt, die zusammen mit dem Objektiv "2,8/80 mm" zu einem Preis von 11.895 Euro in den Handel kommen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Sensor der H4D-31 misst 33,1 x 44,2 mm und erreicht eine Auflösung von 4.872 x 6.496 Pixeln. Der Fotograf kann zwischen einer Lichtempfindlichkeit von ISO 100 bis 1.600 wählen. Die Kamera benötigt zum Verarbeiten einer Aufnahme 1,2 Sekunden und kann maximal 42 Aufnahmen pro Minute machen. Die Verschlusszeiten reichen von 1/8.000 bis 32 Sekunden.

  • Hasselblad H4D-31
Hasselblad H4D-31
Stellenmarkt
  1. Stadt Paderborn, Paderborn
  2. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart, Köln

Ein Rohdatenbild der Kamera ist rund 40 MByte groß. Wer will, kann auch TIFFs mit 8 Bit Farbtiefe aufnehmen, die dann einen Speicherbedarf von 93 MByte pro Stück haben. Die Steuerung und die Kontrolle der Aufnahmen erfolgen über ein 3 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 230.400 Bildpunkten.

Die Scharfstellung des Objektivs erfolgt per Autofokus oder per Hand. Die Kamera speichert auf CF-Karten und kann auch über Firewire800 direkt mit dem Rechner verbunden werden. Die Stromversorgung übernimmt ein Lithium-Ionen-Akku mit 1.850 mAh.

Die Hasselblad H4D-31 misst inklusive des Objektivs HC80 rund 153 x 131 x 213 mm und wiegt betriebsbereit ungefähr 2,3 kg. Die neue Mittelformatkamera dürfte eine Reaktion auf das Erscheinen der Pentax 645D mit 40 Megapixeln sein, die zusammen mit dem Objektiv "55mm 2,8" rund 11.000 Euro kostet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

drgdfgdf 21. Dez 2010

Genau das ist es eben was ich als nicht ganz zutreffend empfinde. Wie viele Kataloge...

aber nur 20. Dez 2010

...schon, aber nur bei 1000 Bilder pro Sekunde.


Folgen Sie uns
       


Eichrechtskonforme Ladesäule von Allego getestet

Spezielle Module erlauben eine eichrechtskonforme Nutzung von Ladesäulen. Doch sie stellen ein Sicherheitsrisiko dar.

Eichrechtskonforme Ladesäule von Allego getestet Video aufrufen
Survival-Sandbox-Spiele: Überlebenskämpfe im Sandkasten
Survival-Sandbox-Spiele
Überlebenskämpfe im Sandkasten

Survival-Sandbox-Spiele gibt für jeden Geschmack: Von brutalen Apokalypsen über exotische Dschungelwelten bis hin zur friedlichen Idylle.
Von Rainer Sigl

  1. Twitter & Reddit Viele Berichte über sexuelle Übergriffe in der Spielebranche
  2. Maneater im Test Bissiger Blödsinn
  3. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord

Apple Silicon: Eigene Mac-GPU statt AMD- oder Nvidia-Grafik
Apple Silicon
Eigene Mac-GPU statt AMD- oder Nvidia-Grafik

Geforce und Radeon fliegen raus - zumindest in Macs mit Apple Silicon statt Intel x86.

  1. ARM-Plattform Apple Silicon soll Thunderbolt unterstützen
  2. Developer Transition Kit Apples A12Z trotz Emulation flotter als Snapdragon 8cx

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


      •  /