Abo
  • Services:

Playstation Network

App für iOS und Android vorgestellt

Sony hat mitgeteilt, dass das Unternehmen an einer Playstation-App für iPad, iPhone und Smartphones auf Android-Basis arbeitet. In der ersten Version ist unter anderem der Zugriff auf Trophäen im Playstation Network möglich - und später noch einiges mehr.

Artikel veröffentlicht am ,
Playstation Network: App für iOS und Android vorgestellt

Nach Angaben von Sony Computer Entertainment soll "sehr bald" eine App erscheinen, die den Zugriff auf Elemente des Playstation Network und den Playstation Blog von Smartphones und vergleichbarer Hardware aus ermöglicht. Die App soll für iPhone, iPad und iPod Touch ab iOS 4, sowie für Geräte auf Basis von Android 1.6 oder höher verfügbar sein.

Stellenmarkt
  1. Landratsamt Reutlingen, Reutlingen bei Stuttgart
  2. netvico GmbH, Stuttgart

Mit der App soll es unter anderem möglich sein, die errungenen Trophäen im Playstation Network anzuschauen und sich auf dem neuesten Stand zu halten, was Spiele und den Status von Onlinefreunden anbelangt. Die erste Version wird in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Italien und den Niederlanden verfügbar sein - über die Pläne hinsichtlich Japan und den USA ist noch nichts bekannt. Nach Angaben von Sony soll die kostenlose App in den kommenden Monaten um weitere Funktionen erweitert werden.

Für die Xbox 360 gibt es keine offizielle App. Allerdings hat Microsoft erlaubt, dass unabhängig entwickelte Anwendungen auf Xbox Live zugreifen - allerdings nur dann, wenn sie kostenlos sind.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. ab 99,98€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

dvfnhmj, 20. Dez 2010

oder auch nicht https://www.golem.de/showhigh2.php?file=/1012/79944.html

Hotohori 20. Dez 2010

Guter Punkt, wenn ich aber einfache Apps mit einer Webseite auf meinem Android Smartphone...

autor123 18. Dez 2010

"PS3 Trophies" und warum war das nicht in den News und das jetzt schon? So ein Quatsch...

widardd 18. Dez 2010

das war ernstgemeint, freue mich tatsächlich über die erwähnung. schlechte woche gehabt...

psn-genervter 18. Dez 2010

fullack! der voice-chat und die ganze psn-plattform sind was die communityfunktionen...


Folgen Sie uns
       


Pocophone F1 - Test

Das Pocophone F1 gehört zu den günstigsten Topsmartphones auf dem Markt - nur 330 Euro müssen Käufer für das Gerät bezahlen. Dafür bekommen sie eine Dualkamera und einen Snapdragon 845. Wer mit ein paar Kompromissen leben kann, macht mit dem Smartphone nichts falsch.

Pocophone F1 - Test Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen
  2. Achim Berg "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"
  3. Telefónica Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

    •  /