Abo
  • Services:

Android

Google macht App Inventor für alle zugänglich

Google bietet seinen App Inventor ab sofort offiziell in einer Betaversion allen Interessierten zum Download an. Mit der Software können Android-Applikationen erstellt werden, ohne dass eine Zeile Code geschrieben werden muss. Die Applikationen werden einfach zusammengeklickt.

Artikel veröffentlicht am ,
Android: Google macht App Inventor für alle zugänglich

Der Applikationsbaukasten App Inventor steht ab sofort in einer offiziellen Betaversion zum Download bereit. Damit lassen sich einfache Spiele und Lernapplikationen, Geschäftsapplikationen sowie kleine Werkzeuge ohne Programmierkenntnisse erstellen. Google will auf diesem Weg die Einstiegshürden für Android-Entwickler verringern.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Die Software erlaubt die visuelle Entwicklung von Android-Applikationen und kann dazu auf Funktionsblöcke zurückgreifen, die Google-Entwickler erstellt haben. Beispielsweise gibt es Blöcke zum Speichern von Daten in einer Datenbank, Blöcke zum Wiederholen von Aktionen oder um sie unter bestimmten Bedingungen auszuführen. Auch für die Anbindung externer Dienste wie Twitter oder Amazon stehen solche Funktionsblöcke bereit.

Der App Inventor gewährt Zugriff auf den GPS-Sensor, so dass sich auch ortsbezogene Dienste realisieren lassen. Zudem ist ein Zugriff auf Telefonfunktionen möglich, beispielsweise um SMS zu versenden oder um ankommende SMS automatisch zu verarbeiten.

Der Block-Editor nutzt die Java-Bibliothek Open Blocks des MIT. Der Compiler wandelt die visuellen Blöcke letztendlich mit Hilfe des Kawa Language Framework um.

Googles App Inventor kann unter appinventor.googlelabs.com heruntergeladen werden, was allerdings die Anmeldung per Google-Account voraussetzt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 5,99€
  3. 4,99€
  4. (-55%) 17,99€

mc007 21. Dez 2010

hab mal nachgeschaut, da gibts null zugriff auf web services im moment.

dmo 20. Dez 2010

hätte der TO diesen link mal mit rein gesetzt, wäre das ganze wohl klarer gewesen (was...

Tiles 20. Dez 2010

Wo steht das geschrieben? In der Produktbeschreibung ist davon jedenfalls nichts zu...

Simon123 20. Dez 2010

Hat das schon jemand ausprobiert? spiele an diversen orten gerne poker. Möchte mir ein...

Hotohori 18. Dez 2010

Und du kannst mir jetzt sicher auch genau sagen wo ich das behauptet habe. Das war mir so...


Folgen Sie uns
       


Sony ZG9 angesehen (CES 2019)

Sony hat auf der CES 2019 mit dem ZG9 seinen ersten 8K-Fernseher vorgestellt.

Sony ZG9 angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Elektromobilität Toyota und Panasonic wollen Akkus für Elektroautos bauen
  2. Ducati-Chef Die Zukunft des Motorrads ist elektrisch
  3. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab

Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

Bright Memory angespielt: Brachialer PC-Shooter aus China
Bright Memory angespielt
Brachialer PC-Shooter aus China

Nur ein Entwickler und lediglich eine Stunde Spielzeit - trotzdem wischt das nur rund 6 Euro teure und ausschließlich für Windows-PC erhältliche Bright Memory mit vielen Vollpreisspielen den Boden. Selbst die vollständig chinesische Sprachausgabe stört fast nicht.

  1. Strange Brigade angespielt Feuergefechte mit Mumien und Monstern

    •  /