Abo
  • IT-Karriere:

Webkonferenzen

Citrix kauft Netviewer

Citrix übernimmt Netviewer und integriert das Unternehmen in seine Sparte Citrix Online. Netviewer bietet Web-Groupware und Konferenzsoftware auf SaaS-Basis (Software as a Service) an.

Artikel veröffentlicht am ,

Anfang 2011 soll die Übernahme von Netviewer durch Citrix abgeschlossen werden. Angaben zum Kaufpreis machten die Unternehmen allerdings nicht. Netviewer-Vorstand Robert Gratzl soll künftig als Vice President und General Manager von Citrix Online in der Region EMEA tätig werden. Der Netviewer Standort in Karlsruhe soll als wichtiges operatives Zentrum von Citrix Online in der Region fungieren.

Netviewer wurde 2001 in Karlsruhe gegründet und hat heute mehr als 18.000 kleine und mittelständische Unternehmen, sowie internationale Großkonzerne als Kunden. 2008 beteiligten sich T-Online Venture und der European Founders Fund der Samwer-Brüder an der Netviewer AG.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)
  2. 298,00€

Folgen Sie uns
       


Backup per Band angesehen

Das Rattern des Roboterarms und Rauschen der Klimaanlage: Golem.de hat sich Bandlaufwerke in Aktion beim Geoforschungszentrum Potsdam angeschaut. Das Ziel: zu erfahren, was die 60 Jahre alte Technik noch immer sinnvoll macht.

Backup per Band angesehen Video aufrufen
Bandlaufwerke als Backupmedium: Wie ein bisschen Tetris spielen
Bandlaufwerke als Backupmedium
"Wie ein bisschen Tetris spielen"

Hinter all den modernen Computern rasseln im Keller heutzutage noch immer Bandlaufwerke vor sich hin - eine der ältesten digitalen Speichertechniken. Golem.de wollte wissen, wie das im modernen Rechenzentrum aussieht und hat das GFZ Potsdam besucht, das Tape für Backups nutzt.
Von Oliver Nickel


    IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
    IT-Forensikerin
    Beweise sichern im Faradayschen Käfig

    IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
    Eine Reportage von Maja Hoock

    1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
    2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
    3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

    2FA mit TOTP-Standard: GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor
    2FA mit TOTP-Standard
    GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor

    Auch GMX-Kunden können nun ihre E-Mails und Daten in der Cloud mit einem zweiten Faktor schützen. Bei Web.de soll eine Zwei-Faktor-Authentifizierung bald folgen. Der eingesetzte TOTP-Standard hat aber auch Nachteile.
    Von Moritz Tremmel


        •  /