Abo
  • Services:

Internet Explorer

Yahoo Toolbar bringt Sicherheitspatch aus dem Tritt

Der aktuelle Sicherheitspatch für den Internet Explorer verträgt sich nicht mit der Yahoo Toolbar, wenn sie nicht in einer aktuellen Version installiert ist. Microsofts Browser gibt dann nach der Einspielung des Sicherheitspatches Fehlermeldungen aus.

Artikel veröffentlicht am ,
Logo vom Internet Explorer
Logo vom Internet Explorer

Nachdem Microsoft Probleme nach der Installation des Sicherheitspatches für den Internet Explorer gemeldet wurden, hat der Konzern nach der Ursache geforscht. Mittlerweile steht fest, dass der Sicherheitspatch keinen Fehler enthält. Ursache für das Problem ist eine veraltete Yahoo Toolbar im Internet Explorer. Der Internet Explorer startet nicht regulär, wenn die Yahoo Toolbar nicht in der aktuellen Version installiert wurde.

Der Browser lässt sich dann ohne Fehlermeldung öffnen, indem der Browser ohne Plugins gestartet wird. Der Fehler kann durch die Installation der aktuellen Yahoo Toolbar beseitigt werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 259,00€
  2. (u. a. One 219,99€)
  3. 699€ (PCGH-Preisvergleich ab 755€)

moeper 20. Dez 2010

eh sorry Schiwi, aber da wo man normalerweise "wget" macht, hat man sowieso keinen IE und...

Menschen sind... 17. Dez 2010

kein Text

cartman 17. Dez 2010

Ja: Aufpassen beim Hinklicken und nciht jeden Müll installieren, den man findet.

Toolbars sind doof 17. Dez 2010

die installieren bewährte Tools leider oft mit Niemand braucht es, niemand will es, doch...

cartman 17. Dez 2010

Tolle Lösung. Schrott durch Schrott ersetzen. Wofür braucht man diese Toolbar? Hab ich...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad A485 - Test

Wir testen Lenovos Thinkpad A485, ein Business-Notebook mit AMDs Ryzen. Das 14-Zoll-Gerät hat eine exzellente Tastatur und den sehr nützlichen Trackpoint als Mausersatz, auch die Anschlussvielfalt gefällt uns. Leider ist das Display recht dunkel und es gibt auch gegen Aufpreis kein helleres, zudem könnte die CPU schneller und die Akkulaufzeit länger sein.

Lenovo Thinkpad A485 - Test Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
    El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

    Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
    Von Michael Wieczorek


      Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
      Mars Insight
      Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

      Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

      1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
      2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
      3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

        •  /