Abo
  • Services:

LTE

O2 verschickt erste Router und USB-Sticks

Mehrere hundert Tester können im Rahmen des sogenannten "Friendly User Test" ab heute in Deutschland über O2 per LTE ins Netz gehen. Die Testnutzer können die neue Funktechnik ein halbes Jahr lang kostenlos ausprobieren. Den kommerziellen LTE-Start plant O2 für 2011.

Artikel veröffentlicht am ,
LTE: O2 verschickt erste Router und USB-Sticks

O2 nutzt für den "Friendly User Test" seine LTE-Pilotnetze in München, Ebersberg, Halle und Teutschenthal. Interessierte aus diesen Regionen konnten sich in den vergangenen Wochen für den Test bewerben, was rund 1.000 Personen taten. Ab sofort verschickt O2 die ersten Router und USB-Sticks für LTE.

Stellenmarkt
  1. Henry Schein Services GmbH, Langen
  2. Class.Ing-Ingenieurpartnerschaft für Mediendatenmanagement Scherenschlich & Rukavina, Salzkotten/Oberntudorf

Den Aufbau seiner Netze für die kommerzielle LTE-Nutzung will O2 Anfang 2011 beginnen. Die Einführung von LTE-Produkten für Endkunden plant O2 bereits für das erste Halbjahr 2011. Dabei sollen zunächst ländliche Gebiete wie beispielsweise Klein Wanzleben und Alsleben in Sachsen-Anhalt versorgt werden.

O2 erzielte bei seinen LTE-Tests Übertragungsraten bis zu 100 MBit/s im Downstream. Die Technik dazu kommt von Unternehmen wie AVM, Huawei und Nokia Siemens Networks (NSN). Das Berliner-Unternehmen AVM stellt dazu eine neue Generation seines Routers Fritz-Box zur Verfügung, von Huawei kommen ein USB-Stick für LTE sowie LTE-Basisstationen für die städtischen Pilotnetze mit 2,6-GHz-Frequenzen sowie mit reichweitenstärkeren 800-MHz-Frequenzen für ländliche Gebiete.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 4 Spiele gratis erhalten
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Ol2345 23. Dez 2010

Ein Kollege von mir hat eine Absage per Mail bekommen. Da ich keine Mail bekommen habe...

phino 17. Dez 2010

Also wir haben hier eine 120er SChüssel für alle, die reicht auch bei schlechtesten...

ne ne so nicht 17. Dez 2010

... und war leider überhaupt nicht angetan, wir hatten tests durchgeführt für einen...

Climero 17. Dez 2010

die Leute sollen ja alle auf neue Technik umsteigen, mit DVB-T dem Rentner und arme Leute...

Der Tester 17. Dez 2010

Viele Ausrufezeiche??? Wie kommst Du denn darauf!!!


Folgen Sie uns
       


Vampyr - Fazit

Vampyr überzeugt uns relativ schnell im Test. Nach einer Weile flacht die Blutsaugerei aber wegen langweiliger Gespräche und Probleme mit der Kameraführung ab.

Vampyr - Fazit Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /