Abo
  • Services:

HTML5-Video

Microsoft bringt Firefox H.264 bei

Microsoft hat eine Firefox-Erweiterung veröffentlicht. Sie versetzt den Open-Source-Browser in die Lage, unter Windows per HTML5-Tag eingebettete H.264-Videos abzuspielen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die "HTML5 Extension for Windows Media Player Firefox Plug-in" von Microsoft ermöglicht Firefox das Abspielen von Videos, die mit H.264 kodiert sind. Die Erweiterung greift dazu auf die in Windows 7 vorhanden Codecs zurück, um Videos abzuspielen, die per HTML5-Video-Tag eingebettet werden.

Stellenmarkt
  1. Class.Ing-Ingenieurpartnerschaft für Mediendatenmanagement Scherenschlich & Rukavina, Salzkotten/Oberntudorf
  2. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart

Firefox unterstützt zwar seit geraumer Zeit das Video-Tag aus HTML5, spielt aber nur Videos in freien Formaten wie Ogg Theora und WebM ab. Die Unterstützung von H.264 fehlt aufgrund der dafür notwendigen Patentlizenzen.

Microsoft hilft nun nach und sorgt dafür, dass Firefox Videos in dem von Microsoft präferierten Format ebenfalls abspielen kann. Konkret ersetzt die Erweiterung die Video-Tags in HTML5-Seiten mit Aufrufen für die Plugin-Version des Windows Media Player, so dass die Videos letztendlich im Windows Media Player, eingebettet in die Website, abgespielt werden. Die Steuerung der Videowiedergabe erfolgt in der aktuellen Version dabei auch über das Plugin-API des Windows Media Player, das sich vom HTML5-Video-API unterscheidet. Zudem greift die Erweiterung nicht auf die Proxy-Einstellungen von Firefox zurück, sondern verwendet die Proxy-Einstellungen des Internet Explorers.

Microsofts HTML5 Extension for Windows Media Player Firefox Plug-in kann unter interoperabilitybridges.com heruntergeladen werden. Die Firefox-Erweiterung steht derzeit nur für Windows 7 zur Verfügung. Sie kann mit Firefox 3.6 und der aktuellen Beta von Firefox 4.0 genutzt werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand

Ja 02. Jan 2011

das geht, und am Ende zahlen die mehr, als die rein bekommen.

TychoBarfy 02. Jan 2011

Das Teil hat nen Bug. Hab ewig gesucht bis ich drauf kam, dass es an dieser Erweiterung...

xxxxxxxxxxxxxxx... 21. Dez 2010

k.T.

Blair 19. Dez 2010

Das ist falsch, denn bei WebM handelt es sich nicht um h.284, sondern um VP8. Das können...

Blair 19. Dez 2010

Nicht die Zahl der gefunden und gefixten Sicherheitslücken ist relevant, sondern die...


Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /