Abo
  • Services:
Anzeige
Hitachi: Sieben Millimeter flache Notebook-Festplatte mit 500 GByte

Hitachi

Sieben Millimeter flache Notebook-Festplatte mit 500 GByte

Die nach Unternehmensangaben größte Festplatte im 2,5-Zoll-Formfaktor mit nur sieben Millimeter Dicke will Hitachi Anfang 2011 ausliefern. Das Laufwerk passt durch seine geringe Bauhöhe auch in besonders flache Notebooks.

Neben dem meistverbauten Formfaktor mit 9,5 Millimetern Höhe gibt es die 7-Millimeter-Laufwerke schon länger. Sie sind für flache Mobilrechner gedacht, wenn dort keine SSD zum Einsatz kommen soll. In die dünnen Gehäuse der Laufwerke passt aber nur eine rotierende Scheibe, daher ist deren Datendichte entscheidend. Hitachi kommt hier bei der neuen Travelstar Z5K500 laut Datenblatt auf 636 Gigabit pro Quadratzoll.

Anzeige
  • Hitachi Z5K500
  • Hitachis 7-Millimeter-Platte im Größenvergleich
  • Nur eine Platter steckt im Gehäuse.
Hitachis 7-Millimeter-Platte im Größenvergleich

Dadurch soll das Laufwerk bei sequenziellen Transfers trotz der geringen Drehzahl von 5.400 U/Min rund 100 MByte/s erreichen, so viel wie andere aktuelle Notebook-Festplatte mit dickeren Gehäusen. Durch die geringe bewegte Masse ist die Leistungsaufnahme gering, wobei insbesondere bei mobilen Festplatten verschiedene Stromsparmodi zum Einsatz kommen.

Im sparsamsten Idle-Modus soll die Z5K500 mit laufendem Motor nur 0,55 Watt aufnehmen, im schnellsten Modus 1,5 Watt. Bei Zugriffen sollen es im Schnitt 1,6 Watt sein, einen getrennten Wert für verschiedene Modi gibt Hitachi hier nicht an.

Die Z5K500 will Hitachi neben dem größten Modell mit 500 GByte auch mit 320 und 250 GByte Kapazität anbieten. Deutsche Versender listen das Laufwerk bisher noch nicht, laut Hitachi stehen die Preise noch nicht fest.


eye home zur Startseite
mc007 18. Dez 2010

was willstn du mit 2x500gb wenn solche dinger zu schnell ausnuddeln ?

rsa 17. Dez 2010

Da fehlt doch die Backplate, also eher 8mm als 7mm...

Gar Nix 17. Dez 2010

gegen eine gleichgroße SSD antreten zu lassen dürfte spannend sein. Wenn der Aufpreis mal...

P-Prothese 17. Dez 2010

Size Matters, je kleiner die Festplatte desto länger der, naja lassen wir das.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. operational services GmbH & Co. KG, Sindelfingen
  3. SEITENBAU GmbH, Konstanz
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Einsatzorte


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...
  2. (u. a. Der Marsianer 8,79€, Blade Runner 8,97€, Interstellar 8,74€, X-Men Apocalypse 8,79€)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Smarter Lautsprecher Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
  2. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Firmen-Shuttle Apple baut autonomes Auto - aber nicht für jeden
  2. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  3. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  1. Re: Nach Update immer noch über Grenzwert...

    solaris1974 | 05:14

  2. Re: Ich habe einen Ping von 8ms zu Google

    mrgenie | 05:13

  3. Re: Was ist mit einem "Update" bei Flugzeugen und...

    solaris1974 | 05:12

  4. Re: Warum 45 km/h mit Führerschein

    mrgenie | 05:05

  5. Re: alte Lasermaus

    Shik3i | 04:49


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel