Hitachi

Sieben Millimeter flache Notebook-Festplatte mit 500 GByte

Die nach Unternehmensangaben größte Festplatte im 2,5-Zoll-Formfaktor mit nur sieben Millimeter Dicke will Hitachi Anfang 2011 ausliefern. Das Laufwerk passt durch seine geringe Bauhöhe auch in besonders flache Notebooks.

Artikel veröffentlicht am ,
Hitachi: Sieben Millimeter flache Notebook-Festplatte mit 500 GByte

Neben dem meistverbauten Formfaktor mit 9,5 Millimetern Höhe gibt es die 7-Millimeter-Laufwerke schon länger. Sie sind für flache Mobilrechner gedacht, wenn dort keine SSD zum Einsatz kommen soll. In die dünnen Gehäuse der Laufwerke passt aber nur eine rotierende Scheibe, daher ist deren Datendichte entscheidend. Hitachi kommt hier bei der neuen Travelstar Z5K500 laut Datenblatt auf 636 Gigabit pro Quadratzoll.

  • Hitachi Z5K500
  • Hitachis 7-Millimeter-Platte im Größenvergleich
  • Nur eine Platter steckt im Gehäuse.
Hitachis 7-Millimeter-Platte im Größenvergleich
Stellenmarkt
  1. Product Owner (m/w/d)
    QUNDIS GmbH, Erfurt
  2. Mobile Developer Android (w/m/d)
    SMF GmbH, Dortmund
Detailsuche

Dadurch soll das Laufwerk bei sequenziellen Transfers trotz der geringen Drehzahl von 5.400 U/Min rund 100 MByte/s erreichen, so viel wie andere aktuelle Notebook-Festplatte mit dickeren Gehäusen. Durch die geringe bewegte Masse ist die Leistungsaufnahme gering, wobei insbesondere bei mobilen Festplatten verschiedene Stromsparmodi zum Einsatz kommen.

Im sparsamsten Idle-Modus soll die Z5K500 mit laufendem Motor nur 0,55 Watt aufnehmen, im schnellsten Modus 1,5 Watt. Bei Zugriffen sollen es im Schnitt 1,6 Watt sein, einen getrennten Wert für verschiedene Modi gibt Hitachi hier nicht an.

Die Z5K500 will Hitachi neben dem größten Modell mit 500 GByte auch mit 320 und 250 GByte Kapazität anbieten. Deutsche Versender listen das Laufwerk bisher noch nicht, laut Hitachi stehen die Preise noch nicht fest.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


mc007 18. Dez 2010

was willstn du mit 2x500gb wenn solche dinger zu schnell ausnuddeln ?

rsa 17. Dez 2010

Da fehlt doch die Backplate, also eher 8mm als 7mm...

Gar Nix 17. Dez 2010

gegen eine gleichgroße SSD antreten zu lassen dürfte spannend sein. Wenn der Aufpreis mal...

P-Prothese 17. Dez 2010

Size Matters, je kleiner die Festplatte desto länger der, naja lassen wir das.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Macbook Pro
Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max

Käufer des Macbook Pro mit M1 Max können wohl in MacOS Monterey per Klick noch mehr Leistung aus dem Gerät herausholen.

Macbook Pro: Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max
Artikel
  1. Bundesregierung: Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant
    Bundesregierung
    Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant

    Die Opposition kritisiert die massiven Kosten, Nutzer bewerten die App schlecht. Dennoch soll die Autobahn App nun erweitert werden.

  2. Klage: Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben
    Klage
    Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben

    Mehrere US-Bundesstaaten haben Klage gegen Google eingereicht. Das Unternehmen rühmt sich derweil, Regulierungen verlangsamt zu haben.

  3. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Gutscheinheft mit Direktabzügen und Zugaben • Nur noch heute: Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Roccat Suora 43,99€ • Razer Goliathus Extended Chroma Mercury ab 26,99€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. ASUS ROG Strix Z590-A Gaming WIFI 258€) [Werbung]
    •  /