Abo
  • Services:
Anzeige
Canon: EOS 60D mit Belichtungsproblemen

Canon

EOS 60D mit Belichtungsproblemen

Canons digitale Spiegelreflexkamera EOS 60D belichtet bei einigen Objektiven die Bilder über, wenn der eingebaute Aufklappblitz oder ein separater Speedlite-Blitz eingesetzt werden. Ein Firmwareupdate soll das Problem beheben.

Die neue Firmware 1.0.8 soll einen Belichtungsfehler beim Blitzen beheben, der beim Einsatz von bislang vier identifizierten Objektiven von Canon zutage tritt. Betroffen sind die Zoomobjektive EF28-135/3,5-5,6 IS USM, EF75-300/4-5,6 IS USM und EF100-400/4,5-5,6 L IS USM sowie die Festbrennweite EF300/4 L IS USM.

Anzeige
  • Canon EOS 60D - Autofokussensor
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D mit aufgesetztem Blitz
  • Canon EOS 60D mit aufgesetztem Blitz
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D - CMOS-Sensor
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D mit abgeklapptem Display
  • Canon EOS 60D - Lieferumfang mit 18-55-mm-Kitzoomobjektiv
  • Canon EOS 60D mit abgeklapptem Display
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D - Pentaprisma
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D mit aufgesetztem Blitz 270EX
  • Canon EOS 60D mit Blitz 430EX II
  • Canon EOS 60D mit Batteriegriff BG-E9
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D mit Batteriegriff BG-E9
  • Canon EOS 60D mit Speedlite 430EX II
  • Canon EOS 60D
Canon EOS 60D

Die Firmwareversion 1.0.8 für die EOS 60D wird wie üblich über die Speicherkarte der Kamera aufgespielt. Der Installationsprozess wird ausführlich auf der Canon-Webseite beschrieben. Eine leere Speicherkarte ist zwingend erforderlich. Beim Update besonders wichtig: ein voller Akku oder der Anschluss eines Netzteils wie dem Canon ACK-E6.

Canons EOS 60D erreicht eine Auflösung von 18 Megapixeln. Neben dem APS-C-Sensor sind vor allem das dreh- und schwenkbare Display und die Full-HD-Videoaufzeichnung neu. Die Lichtempfindlichkeit reicht von ISO 100 bis 12.800. Beim Autofokus setzt Canon auf neun Punkte, die allesamt als Kreuzsensoren ausgeführt sind. Dazu kommt eine Belichtungsmessung mit 63 Zonen. Die Kamera kann neben Fotos auch H.264-Videos mit 1.920 x 1.080p und einer Bildfrequenz von 30, 25 oder 24 Bildern pro Sekunde aufnehmen.

Die Canon EOS 60D ist seit Oktober 2010 zum Preis von mittlerweile rund 870 Euro (nur Gehäuse) im Handel erhältlich.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Seitenbau GmbH, Konstanz
  2. redcoon Logistics GmbH, Erfurt
  3. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. European XFEL GmbH, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€
  2. auf Kameras und Objektive

Folgen Sie uns
       


  1. Nokia 3 im Test

    Smartphone mit Saft, aber ohne Kraft

  2. Elektroauto

    Das UTV Nikola Zero hat viel Power fürs Gelände

  3. Lenovo

    Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  4. Jobmesse Berlin

    Golem.de bringt IT-Experten in die Industrie

  5. Ransomware

    Locky kehrt erneut zurück

  6. Sammelklage gegen We-Vibe

    Vibratorhersteller zahlt Entschädigung in Millionenhöhe

  7. Kartendienst

    Google führt Frage-Antwort-Sektion bei Maps ein

  8. Ford-Patent

    Autonome Autos sollen abnehmbare Lenkräder bekommen

  9. Elektroauto

    Lina kann kompostiert werden

  10. Radeon RX Vega 56 im Test

    AMD positioniert sich in der Mitte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100
  2. Grafikkarte Radeon RX Vega 64 kostet 500 US-Dollar
  3. Grafikkarte Erste Tests der Radeon Vega FE durchwachsen

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Einfach von Multiplayer fernhalten :-)

    Bigfoo29 | 11:50

  2. Wenn es funktioniert

    Default_User | 11:50

  3. Re: Season-Pass

    Cyberlink | 11:49

  4. Re: Ursache - nicht korrekt arbeitende Patentämter

    Dino13 | 11:48

  5. Re: Wird vermutlich trotzdem nichts ändern

    Dino13 | 11:47


  1. 12:01

  2. 11:55

  3. 11:45

  4. 11:40

  5. 11:33

  6. 11:04

  7. 10:51

  8. 10:36


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel