Canon

EOS 60D mit Belichtungsproblemen

Canons digitale Spiegelreflexkamera EOS 60D belichtet bei einigen Objektiven die Bilder über, wenn der eingebaute Aufklappblitz oder ein separater Speedlite-Blitz eingesetzt werden. Ein Firmwareupdate soll das Problem beheben.

Artikel veröffentlicht am ,
Canon: EOS 60D mit Belichtungsproblemen

Die neue Firmware 1.0.8 soll einen Belichtungsfehler beim Blitzen beheben, der beim Einsatz von bislang vier identifizierten Objektiven von Canon zutage tritt. Betroffen sind die Zoomobjektive EF28-135/3,5-5,6 IS USM, EF75-300/4-5,6 IS USM und EF100-400/4,5-5,6 L IS USM sowie die Festbrennweite EF300/4 L IS USM.

  • Canon EOS 60D - Autofokussensor
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D mit aufgesetztem Blitz
  • Canon EOS 60D mit aufgesetztem Blitz
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D - CMOS-Sensor
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D mit abgeklapptem Display
  • Canon EOS 60D - Lieferumfang mit 18-55-mm-Kitzoomobjektiv
  • Canon EOS 60D mit abgeklapptem Display
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D - Pentaprisma
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D mit aufgesetztem Blitz 270EX
  • Canon EOS 60D mit Blitz 430EX II
  • Canon EOS 60D mit Batteriegriff BG-E9
  • Canon EOS 60D
  • Canon EOS 60D mit Batteriegriff BG-E9
  • Canon EOS 60D mit Speedlite 430EX II
  • Canon EOS 60D
Canon EOS 60D
Stellenmarkt
  1. IT-Netzwerk-Ingenieur (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Cybersecurity Analyst (m/w/div)
    Flughafen Köln/Bonn GmbH, Köln
Detailsuche

Die Firmwareversion 1.0.8 für die EOS 60D wird wie üblich über die Speicherkarte der Kamera aufgespielt. Der Installationsprozess wird ausführlich auf der Canon-Webseite beschrieben. Eine leere Speicherkarte ist zwingend erforderlich. Beim Update besonders wichtig: ein voller Akku oder der Anschluss eines Netzteils wie dem Canon ACK-E6.

Canons EOS 60D erreicht eine Auflösung von 18 Megapixeln. Neben dem APS-C-Sensor sind vor allem das dreh- und schwenkbare Display und die Full-HD-Videoaufzeichnung neu. Die Lichtempfindlichkeit reicht von ISO 100 bis 12.800. Beim Autofokus setzt Canon auf neun Punkte, die allesamt als Kreuzsensoren ausgeführt sind. Dazu kommt eine Belichtungsmessung mit 63 Zonen. Die Kamera kann neben Fotos auch H.264-Videos mit 1.920 x 1.080p und einer Bildfrequenz von 30, 25 oder 24 Bildern pro Sekunde aufnehmen.

Die Canon EOS 60D ist seit Oktober 2010 zum Preis von mittlerweile rund 870 Euro (nur Gehäuse) im Handel erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Krieg der Steine
Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden

Lego hat einen Rechtsstreit um Mini-Figuren gegen einen Spielwarenhändler gewonnen, der Figuren aus China verkauft hat.

Krieg der Steine: Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden
Artikel
  1. USA: Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range
    USA
    Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range

    In den USA und Kanada übersteigt die Nachfrage nach dem Tesla Model 3 LR das Angebot, so dass Tesla erstmal keine Bestellungen mehr annimmt.

  2. Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
    Web Components mit StencilJS
    Mehr Klarheit im Frontend

    Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
    Eine Anleitung von Martin Reinhardt

  3. Smartphones: Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger
    Smartphones
    Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger

    Das Xiaomi Mix Fold 2 ähnelt dem Samsung Galaxy Fold 4. Es ist ähnlich gut ausgestattet, kostet aber wesentlich weniger Geld.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • HyperX Cloud Flight heute für 44€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und GIGABYTE RTX 3070 Ti Master 8G 699€ + 20€ Cashback) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO für 353,99€) [Werbung]
    •  /