Abo
  • Services:

Critical Path

eBay kauft Mobile-App-Entwickler

eBay holt sich das Entwicklerteam von Critical Path Software. Die Experten für mobile Apps arbeiten künftig exklusiv für den Auktionsplattformbetreiber.

Artikel veröffentlicht am ,
Critical Path: eBay kauft Mobile-App-Entwickler

eBay hat Critical Path Software gekauft, ein Unternehmen, das mobile Apps entwickelt. Das gab eBay am 15. Dezember 2010 im kalifornischen San Jose bekannt. Über den Preis wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart. Critical Path Software wurde 1991 gegründet. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Portland, Oregon und entwickelt für die Plattformen iPhone, Android und Windows Phone 7.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße

eBay arbeitete bereits mehr als zwei Jahre mit Critical Path Software zusammen, etwa bei der Erstellung der Anwendungen eBay for iPhone App, StubHub, eBay Classifieds und Shopping.com iPhone Applications. "Critical Path Software ist ein Team von begabten Softwareentwicklern und Qualitätssicherungsexperten", erklärte eBay. Ein eBay-Sprecher sagte, bei der Übernahme sei es um die Fähigkeiten der Mitarbeiter von Critical Path Software gegangen. Mit dem Kauf werde das Mobile-Commerce-Team von eBay doppelt so groß. Die Beschäftigten von Critical Path Software bleiben in ihren Büros in Portland.

"Wir nehmen die Stärkung unserer Innovationsfähigkeit im Bereich Mobile Commerce sehr ernst", sagte Mark Carges, Chief Technology Officer bei eBay Marketplaces.

Im Juni 2010 kaufte eBay Redlaser, eine iPhone-Applikation zum Scannen von Strichcodes an Packungen und von Preisschildern. Der Auktionsplattformbetreiber übernahm die Software vom Hersteller Occipital. Laut Occipital wurde die App bis zu der Übernahme über zwei Millionen Mal heruntergeladen. Fotografierte EAN-Codes kann Redlaser über eine automatische Suche mit Preisangaben im Internet vergleichen.

Anfang Dezember 2010 kaufte eBay kauft die lokale Einkaufssuchmaschine Milo, die Warenbestand in Ladengeschäften im Web durchsuchbar macht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 46,99€ (Release 19.10.)
  2. (-33%) 39,99€
  3. (-25%) 22,49€

Folgen Sie uns
       


Infiltrator Demo mit DLSS und TAA

Wir haben die Infiltrator Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti mit DLSS und TAA ablaufen lassen.

Infiltrator Demo mit DLSS und TAA Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

    •  /