Abo
  • Services:
Anzeige
Mehrfache Kreditkartenabbuchungen: Gratisspiel von Gameloft als Entschädigung

Mehrfache Kreditkartenabbuchungen

Gratisspiel von Gameloft als Entschädigung

Gameloft verspricht eine Entschädigung für Kunden, denen beim Kauf eines Android-Spiels der Kaufpreis mehrfach abgebucht wurde. Unklar ist weiterhin, warum Beschwerden dazu lange ignoriert wurden.

Gameloft reagiert auf einen Bericht des Fanblogs Android And Me über Abrechnungsfehler im Onlineshop des Spieleherstellers. Er räumt die Fehler ein, spielt sie allerdings herunter: Nicht mehrfach, sondern lediglich doppelt sei der Kaufpreis bei "vereinzelten Kunden" abgebucht worden. Betroffene schildern allerdings eine dreifache oder gar vierfache Abbuchung. Der Hersteller kommentierte dies nicht.

Anzeige

Gameloft erklärte, von dem Abrechnungsfehler seien weltweit nur 0,05 Prozent aller Transaktionen im Dezember 2010 betroffen gewesen. Damit steht nun fest, dass der Fehler auch deutsche Kunden betroffen haben könnte. Noch einen Tag zuvor hatte Gameloft beteuert, dass deutsche Kunden von Mehrfachabbuchungen nicht betroffen seien. Der Hersteller entschuldigte sich in seiner Stellungnahme. Der Fehler, der die Mehrfachabbuchungen verursacht habe, sei behoben.

Der Spielehersteller will das doppelt abgebuchte Geld schnellstmöglich zurückerstatten. Betroffenen Kunden will der Anbieter ein Gratisspiel für Android aus dem eigenen Sortiment spendieren. Wer sich also für weitere Gameloft-Titel interessiert, hat hier einen Vorteil. Wen als Betroffener nur das eine Spiel des Herstellers interessierte, der hat das Nachsehen.

Auch in der aktuellen Stellungnahme geht Gameloft nicht darauf ein, weshalb auf Beschwerden zu den Mehrfachabbuchungen mehrere Tage lang nicht reagiert wurde, wie Kunden beklagen.


eye home zur Startseite
fwefwefweeffwef... 16. Dez 2010

Na Schnucki? Wir sind m nisvchen verwirrt, hm? Weisst wieder mal nicht so ganz worum es...

Prypjat 15. Dez 2010

Und zu Fuß ists kürzer, als überm Berg.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Böblingen
  2. Media Carrier GmbH, München
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Böblingen
  4. Daimler AG, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (heute u. a. Nintendo Switch Bundles, Sony UHD-TVs, Amazon Echo Dot + Megaboom Lautsprecher für...
  3. 149€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

  1. Re: Verschwörungstheoretiker wiedermal widerlegt?

    mambokurt | 16:54

  2. Re: Muhahahahaha

    jayrworthington | 16:52

  3. Re: Mal wieder typisch oberflächlich Anti-Telekom

    Faksimile | 16:51

  4. Re: Börsen ohne Identitätsnachweis

    Agba | 16:49

  5. Re: Bei so was wird mir Angst

    logged_in | 16:49


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel