Abo
  • Services:

Softwaresammlung

Opensource-DVD 21.0 mit 15 neuen Programmen

Die Open-Source-Softwaresammlung Opensource-DVD ist in der Version 21.0 erschienen. Die DVD enthält 15 neue Programme und mehr als 100 Aktualisierungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Softwaresammlung: Opensource-DVD 21.0 mit 15 neuen Programmen

Neu in der Opensource-DVD 21.0 sind unter anderem die Programme Albumin 3D zur Einrichtung digitaler Bilderalben, Caesium zur Kompression von Fotos mit minimalem Qualitätsverlust und Chartlyrics, das Songtexte zu vielen Liedern besorgt. Classic Shell stattet Windows 7 mit dem klassischen Startmenü von Windows XP aus, und mit Create Synchronicity liegt ein neues Backupwerkzeug bei.

Stellenmarkt
  1. NORD-MICRO GmbH & Co. OHG a UTC AEROSPACE SYSTEMS COMPANY, Frankfurt am Main
  2. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Dortmund

Zum Erstellen von DVD-Menüs mit Kapiteln ist DVDStyler gedacht, Feng Office kombiniert Projektmanagement und Weboffice, der Texteditor Focuswriter stellt Textinhalte im Vollbild dar und mit Eagle Mode liegt ein futuristisch anmutender Dateimanager bei.

Hinzu kommen gdipp zum Glätten der Textdarstellung, das Übersetzungstool Goldendict mit Anbindung an Wikipedia und Wiktionary, der Mouseextender für einen schnelleren Zugriff auf Verzeichnisse und Programme und die Software Psycho Folder, die bei Änderungen eines Ordners eine vordefinierte Aktion ausführt. Viggler bewegt den Mauszeiger und führt Klicks aus und Winrap versteckt Desktopfenster, Taskbar oder den Startbutton.

Nicht mehr Bestandteil der Opensource-DVD sind die Programme Codeprinter, iText, Nexmander und Tint, da sie nicht mehr weiterentwickelt werden. Opengoo wurde durch seinen Nachfolger Feng Office ersetzt.

Die Opensource-DVD steht ab sofort unter opensource-dvd.de zum Download bereit.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

kounterschoppe 16. Dez 2010

nicht vergessen.. OpenSource == "Freie Meinung" OpenSource != "Freies...

lala1 15. Dez 2010

Tja wenn du so denkst bist du mit deiner Firma einfach nicht mehr konkurrenzfähig - mit...

Cranstone 15. Dez 2010

Recht schräge Farbpalette, aber von der Idee her echt gut. Gefällt mir. Wenn's nun noch...

auto r 15. Dez 2010

Wo genau ist jetzt das Problem? Das Ding wird ja hoffentlich eine GUI mit Kategorien und...

internetz 15. Dez 2010

Installieren der Programme direkt von der DVD Professionelle Videoanleitungen für...


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams erkunden wir die offene Welt und tunen einen Audio RS 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2) Video aufrufen
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

    •  /