Abo
  • Services:

Lacie

SSD-Festplatte mit USB 3.0

Lacie hat eine neue Variante seiner USB-SSD vorgestellt. Der Fastkey besitzt eine USB-3.0-Schnittstelle und wird in Kapazitäten von 30, 60 und 120 GByte angeboten.

Artikel veröffentlicht am ,
Lacie Fastkey
Lacie Fastkey

Der Lacie Fastkey ist mit einem eigenen DRAM-Cache ausgerüstet und soll eine Übertragungsgeschwindigkeit von maximal 260 MByte pro Sekunde erreichen, wobei der Hersteller zugibt, dass es sich dabei nur um ein theoretisches Maximum handelt. Welche Schreib- und Leseraten tatsächlich erzielt werden, gab Lacie nicht an.

  • Lacie Fastkey
  • Lacie Fastkey
Lacie Fastkey
Stellenmarkt
  1. Nordkurier Logistik Berlin GmbH & Co. KG, Berlin
  2. AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen, Hannover

Das Speichermedium misst 27 x 104 x 9 mm und wiegt rund 33 Gramm. Es ermöglicht eine AES-Verschlüsselung mit 256 Bit, wobei eine Partition öffentlich verfügbar und eine verschlüsselt angelegt werden kann. Das Handbuch, das diese Funktion näher erklärt, steht zum Download bereit. Der Speicher ist in einem Metallgehäuse untergebracht.

Der Preis für das kleinste Modell mit 30 GByte liegt bei rund 150 Euro. Für 60 GByte sind 245 Euro fällig und die größte Version mit 120 GByte wird für rund 450 Euro angeboten.

Im kommenden Jahr will Lacie in allen Geräten die USB-2.0-Schnittstelle durch USB 3.0 ersetzen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

denkmalnach 15. Dez 2010

Ich weiß nicht wie alt du bist oder wie lange du dich schon mit dieser Materie...


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Frequenzauktion Auch die SPD will ein erheblich besseres 5G-Netz
  2. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  3. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf

    •  /