• IT-Karriere:
  • Services:

Lacie

SSD-Festplatte mit USB 3.0

Lacie hat eine neue Variante seiner USB-SSD vorgestellt. Der Fastkey besitzt eine USB-3.0-Schnittstelle und wird in Kapazitäten von 30, 60 und 120 GByte angeboten.

Artikel veröffentlicht am ,
Lacie Fastkey
Lacie Fastkey

Der Lacie Fastkey ist mit einem eigenen DRAM-Cache ausgerüstet und soll eine Übertragungsgeschwindigkeit von maximal 260 MByte pro Sekunde erreichen, wobei der Hersteller zugibt, dass es sich dabei nur um ein theoretisches Maximum handelt. Welche Schreib- und Leseraten tatsächlich erzielt werden, gab Lacie nicht an.

  • Lacie Fastkey
  • Lacie Fastkey
Lacie Fastkey
Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main
  2. Hama GmbH & Co KG, Monheim (Bayern)

Das Speichermedium misst 27 x 104 x 9 mm und wiegt rund 33 Gramm. Es ermöglicht eine AES-Verschlüsselung mit 256 Bit, wobei eine Partition öffentlich verfügbar und eine verschlüsselt angelegt werden kann. Das Handbuch, das diese Funktion näher erklärt, steht zum Download bereit. Der Speicher ist in einem Metallgehäuse untergebracht.

Der Preis für das kleinste Modell mit 30 GByte liegt bei rund 150 Euro. Für 60 GByte sind 245 Euro fällig und die größte Version mit 120 GByte wird für rund 450 Euro angeboten.

Im kommenden Jahr will Lacie in allen Geräten die USB-2.0-Schnittstelle durch USB 3.0 ersetzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. 33,99€
  3. 15,99€
  4. (u. a. Mega-Man 11 für 11,99€, Lost Planet 3 für 3,99€, Barotrauma für 11€)

denkmalnach 15. Dez 2010

Ich weiß nicht wie alt du bist oder wie lange du dich schon mit dieser Materie...


Folgen Sie uns
       


Watch Dogs Legion - Raytracing im Vergleich

Wir zeigen die Auswirkungen von Raytracing-Spiegelungen im integrierten Benchmark von Watch Dogs Legion. Dort wie im Spiel reflektieren Wasserfläche, etwa Pfützen, sowie Glas und Metall - also Fenster oder Fahrzeuge - die Umgebung dynamisch in Echtzeit.

Watch Dogs Legion - Raytracing im Vergleich Video aufrufen
CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
    Azure Active Directory
    Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

    Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
    Von Martin Loschwitz

    1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
    2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
    3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf

    Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
    Star Wars und Star Trek
    Was The Mandalorian besser macht als Discovery

    Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
    Ein IMHO von Tobias Költzsch

    1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
    2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
    3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

      •  /