Abo
  • Services:
Anzeige
Mobiles Bezahlen: Google kaufte Startup Zetawire

Mobiles Bezahlen

Google kaufte Startup Zetawire

Erst jetzt wurde bekannt, dass Google das kanadische Unternehmen Zetawire gekauft hat, das auf mobile Zahlungssysteme mit Near Field Communication spezialisiert ist. Diese Technik unterstützt das neue Google-Smartphone Nexus S.

Google hat das kanadische Startup Zetawire übernommen, das mobile Zahlungssysteme entwickelt. Das berichtet das Analystenblog 451 Group unter Berufung auf das Anwaltsbüro Fenwick and West, das für das Unternehmen arbeitet. Angaben zum Preis wurden nicht gemacht. Zetawire hatte jedoch nur zwei bis vier Mitarbeiter und wurde schon vor längerer Zeit von dem Internetkonzern gekauft. Die Übernahme wurde erst jetzt öffentlich gemacht.

Anzeige

Über das Unternehmen mit Sitz in Toronto ist wenig bekannt. Umsatz konnte das Startup offenbar noch nicht erwirtschaften. Laut Fenwick and West besaß Zetawire Patente im Bereich mobiles Banking, für die drahtlose Kommunikationstechnologie Near Field Communication, für Anzeigenschaltung und Identitätsmanagement. Zudem besaß Zetawire die Marke Walleto. Zetawire hat keine Verbindung zu dem Betriebssystem Zeta.

Anfang Dezember 2010 hatte Google zusammen mit dem Betriebssystem Android 2.3, Codename Gingerbread, ein neues Smartphone angekündigt, das Nexus S. Das Nexus S enthält NFC-Technik, um damit Waren zu bezahlen.

NXP Semiconductors hatte am 6. Dezember 2010 eine Zusammenarbeit mit Google für die Realisierung eines kompletten Open-Source-Softwarestacks für die Nahbereichskommunikation angekündigt. Der NFC-Stack soll vollständig in Gingerbread integriert werden. Google nutze den NFC-Controller PN544 von NXP im Nexus S, erklärte das Unternehmen.

Mit der Zusammenarbeit von Google und dem niederländischem Halbleiterhersteller werde eine Open-Source-NFC-Implementierung für die Entwickler verfügbar, damit diese die Touch-Bedienoberfläche mobiler Applikationen über das Display des jeweiligen Geräts hinaus erweitern könnten. Die Hersteller könnten so NFC-fähige mobile Geräte schneller und zu geringeren Entwicklungs- und Implementierungskosten auf den Markt bringen.

Zetawire ist eines von 36 Unternehmen, die Google in diesem Jahr gekauft hat.


eye home zur Startseite
s2 05. Jan 2011

ist bei Nokia genauso, das C7-00 (längst im Handel) verfügt auch schon über die...

s2 05. Jan 2011

Versuche mit der kompletten Funktechnik innerhalb der SIM-Karte soll es wohl auch...

nfcler 16. Dez 2010

Ja, i.d.R. kannst du nur durch eine PIN auf die interne "SmartCard" zugreifen. Wird das...

Steuerberater 15. Dez 2010

Ja, aber die Firma ist in Kanada und sieht das mit Steuern schon anders aus...

Stadtkind 14. Dez 2010

Spezialisiert auf Landeier, die online kaufen wollen?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Rottweil-Neukirch
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. M&C TechGroup Germany GmbH, Ratingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 274,90€
  3. ab 179,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  2. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  3. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?

  4. Mobilfunkausrüster

    Ericsson macht hohen Verlust

  5. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  6. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  7. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  8. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  9. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  10. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Wir haben hier so ein Ding in der Firma stehen...

    quineloe | 10:57

  2. Re: Singleplayer Teil ist ja schön und gut, aber...

    nachgefragt | 10:55

  3. Re: Alte Hardware

    quineloe | 10:54

  4. ACDsee Ultimate

    SirFartALot | 10:54

  5. Re: 400-650g R1234yf pro Fahrzeug

    melaw | 10:52


  1. 11:01

  2. 10:28

  3. 10:06

  4. 09:43

  5. 07:28

  6. 07:13

  7. 18:37

  8. 18:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel