Abo
  • Services:
Anzeige
Entwicklerversion: Wine 1.3.9 unterstützt ActiveX

Entwicklerversion

Wine 1.3.9 unterstützt ActiveX

Der Webbrowser von Wine wird um eine ActiveX-Unterstützung erweitert. In der Entwicklerversion 1.3.9 ist sie bereits rudimentär zu finden.

Ab der Wine-Beta 1.3.9 gibt es eine rudimentäre ActiveX-Unterstützung in der mitgelieferten Internet-Explorer-Alternative iexplorer. Der iexplorer basiert auf Mozilla-Gecko-Code.

Anzeige

Die in dieser Woche erschienene Wine-Entwicklerversion bringt noch ein paar weitere Neuerungen wie einen OpenCL-Library-Wrapper. Außerdem wurden Fehler beseitigt.

Der Quellcode von Wine 1.3.9 steht bereits auf WineHQ.org zum Download zur Verfügung, Binärversionen für verschiedene Linux-Distributionen und andere Betriebssysteme sollen in Kürze folgen.

Wine bildet die Windows-API nach, was es ermöglicht, Windows-Anwendungen auch unter anderen Betriebssystemen zum Laufen zu bringen. Die aktuelle stabile Version, Wine 1.2.2, erschien am 3. Dezember 2010. Sie fügte Unterstützung für animierte Mauszeiger hinzu und beseitigte verschiedene Fehler.


eye home zur Startseite
huihui 15. Dez 2010

frage: genau, warum leckt sich der hund seine eier? antwort: weil ers kann.

so schwer eben 14. Dez 2010

So schwer wie C halt auch, die Sprachen sind weitgehend kompatibel. Lästig ist nur, dass...

renegade334 14. Dez 2010

Ich wäre erschüttert, wenn es am Freitag eine Nachricht gäbe, wo es kein Text steht :D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. NIHON KOHDEN EUROPE GmbH, Frankfurt
  2. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. INSYS MICROELECTRONICS GmbH, Regensburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.039,00€ + 5,99€ Versand
  2. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Also Zwangsupdate nach Win10...

    prody0815 | 22:31

  2. Re: dass der Akku in 9 Minuten wieder für 200 km...

    GangnamStyle | 22:29

  3. Re: ReFS hat zu viele Probleme und Einschränkungen

    JouMxyzptlk | 22:27

  4. Re: Finde ich super!

    JarJarThomas | 22:26

  5. Re: Dinge die die Smartphone-Welt nicht braucht

    JarJarThomas | 22:25


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel