Abo
  • Services:

Prototype 2

Auf der Jagd nach dem Teil-1-Helden

Einen Rollentausch der ungewöhnlichen Art plant das Entwicklerstudio Radical Entertainment für Prototype 2: Spieler steuern nicht den Helden aus dem ersten Teil - sondern kämpfen gegen ihn.

Artikel veröffentlicht am ,
Prototype 2: Auf der Jagd nach dem Teil-1-Helden

James Heller, so heißt die Hauptfigur von Prototype 2, das derzeit beim kanadischen Entwicklerstudio Radical Entertainment im Auftrag von Activision entsteht. Für Spieler ist der Sergeant der US-Army bislang ein Unbekannter, denn der Held von Teil 1 war der durch eine Art Gen-Infektion zum Übermenschen mutierte Alex Mercer. Spieler treten in Prototype 2 nicht einfach nur als Heller an, sondern bekommen als großes Ziel sogar die vollständige Zerstörung von Mercer.

Ansonsten verraten die Entwickler noch nicht allzu viel über die Fortsetzung, die offenbar erneut in einer offen zugänglichen Großstadt spielt. Prototype 2 soll 2012 auf den Markt kommen. Das Actionspiel befindet sich nach Angaben von Activision für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 in der Entwicklung. Ob es, anders als der Vorgänger, offiziell in Deutschland zu haben sein wird, ist noch unklar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 5,99€
  3. 4,99€
  4. (-55%) 17,99€

DER GORF 16. Dez 2010

Wenn sie das machen werden sie vollends versklavt, dann gehts ab ins Arbeitslager und...

scorpion-c 14. Dez 2010

Und inwieweit ist ein Vergleich zwischen Prototype und Crackdown zulässig? Ich kenne nur...

Avarion 14. Dez 2010

Der erste Teil zog einen gewaltigen Teil seines Spielspasses daraus das man nicht wusste...

Neko-chan 14. Dez 2010

Ich nehm den Superrechner aus China, der schafft das auch heute schon ;)

tie-fighter 14. Dez 2010

Ohne das Spiel zu kennen: Die Idee, gegen den Teil 1 Helden anzutreten finde ich ganz...


Folgen Sie uns
       


Command and Conquer (1995) - Golem retro_

Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.

Command and Conquer (1995) - Golem retro_ Video aufrufen
Rohstoffe: Woher kommt das Kobalt für die E-Auto-Akkus?
Rohstoffe
Woher kommt das Kobalt für die E-Auto-Akkus?

Für den Bau von Elektroautos werden Rohstoffe benötigt, die aus Ländern kommen, in denen oft menschenunwürdige Arbeitsbedingungen herrschen. Einige Hersteller bemühen sich zwar, fair abgebaute Rohstoffe zu verwenden. Einfach ist das aber nicht, wie das Beispiel von Kobalt zeigt.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Implosion Fabrication MIT-Forscher schrumpfen Objekte
  2. Meeresverschmutzung The Ocean Cleanup sammelt keinen Plastikmüll im Pazifik
  3. Elowan Pflanze steuert Roboter

Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Nubia X im Hands on Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

    •  /