Abo
  • Services:

Internet Explorer

Gefährliches Sicherheitsleck in Microsofts Browser

Im Internet Explorer ist eine bislang nicht bekannte Sicherheitslücke gefunden worden. Angreifer können den Fehler missbrauchen, um Schadcode auszuführen. Microsoft untersucht den Fehler.

Artikel veröffentlicht am ,
Logo vom Internet Explorer
Logo vom Internet Explorer

Der Sicherheitsdienstleister Vupen hat den Fehler im Internet Explorer untersucht und kommt zu dem Ergebnis, dass das Sicherheitsloch zum Ausführen von Schadcode missbraucht werden kann. Der Fehler tritt bei der Verarbeitung von CSS-Dateien auf, so dass Opfer lediglich zum Öffnen einer entsprechend präparierte Webseite verleitet werden müssen. Schon haben Unbefugte Zugriff auf das fremde System.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Wiesloch
  2. SWM Services GmbH, München

Akute Angriffe habe Microsoft nicht beobachtet, berichtet eWeek. Noch untersucht der Softwarekonzern den Fehler und will dann entscheiden, wie weiter vorgegangen wird.

Zum Patchday in diesem Monat wird es aber aller Voraussicht nach keinen Patch geben. Somit ist erst Mitte Januar 2011 mit einem Update zu rechnen, mit dem das Sicherheitsloch geschlossen wird.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 389€ (Vergleichspreis 488€)
  2. 99,99€ + USK-18-Versand (Die Bestellbarkeit könnte sich jederzeit ändern bzw. kurzfristig...
  3. 375€ (Vergleichspreis Smartphone je nach Farbe ca. 405-420€. Speicherkarte über 30€)
  4. (u. a. Xbox Live Gold 12 Monate für 38,49€ und Monster Hunter World Deluxe Edition für 48,49€)

_Angel_ 16. Dez 2010

Ach, Du diskutierst mit? Du kennst also die Grundlagen der Diskussion? Oder Bist Du nur...

fast richtig 16. Dez 2010

Nein, sein wirklicher Name ist dtsrdr...

elgooG 15. Dez 2010

Was ist mit der Sandbox unter Windows Vista/7 bei welcher der Browser mit stark...

Lala Satalin... 14. Dez 2010

Wer den ganzen Thread lesen würde wüsste es: Ich habe nachträglich einen installiert nach...

dieHeizung 14. Dez 2010

die heizung leckt auch se(h)r... mein moped ist auch wagekü und mein kopf beim fahren...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

    •  /